1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme verschobene - Ewig reparieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ursenfuns, 08.08.07.

  1. ursenfuns

    ursenfuns Roter Delicious

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    95
    Hi, ich hab neulich alle Adobe-Anwendungen in einen Adobe-Programme-Ordner verschoben, zwecks Übersichtlichkeit.
    Ok, ich weiß, einen PC hätte ich damit getötet, aber bei OS dacht ich, das könnt gehn.

    Bei einigen Anwendungen ging das auch, die haben sich einmal "repariert", und dann war gut.
    Einige wollen sich aber jetzt bei jedem einzelnen Programmstart immer wieder reparieren.

    Was könnte da falsch laufen und kann man das abschalten, ohne sie wieder zurück zu verschieben?
     

Diese Seite empfehlen