1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Programme stürzen dauernd ab nach dem Start

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von PhyshBourne, 14.03.08.

  1. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    So.
    Inzwischen habe ich einen kompletten switch vollzogen.
    Auf meinem Schreibtisch steht 'n iMac, unterwegs nutze ich 'n MacBook (beide mit OS X 10.4.11) und ansonsten hab' ich noch 'n iPhone.
    Ich bin sozusagen total ver-apple-d... und glücklich!
    Okay, nicht nur wegen Apple - aber Apple steigert mein Wohlbefinden.
    Und doch...
    Bei der letzten Softwareaktualisierung wurde einiges eingespielt, und seitdem klappert's im System - auf beiden Rechnern die gleichen Symptome.
    Jedes Mal, wenn ich ein Programm aufrufe, stürzt es erst einmal ab.
    Meist läuft es dann beim zweiten oder dritten Aufruf.
    Manche gehen gar nicht mehr.
    Ich habe jedes Mal fleißig einen Bericht an Apple senden lassen, aber bisher passiert recht wenig.
    Muß ich damit leben?
    Haben andere ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Und wie habt ihr's gelöst?
    Oder muß ich mich damit abfinden?
     
  2. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Frage: Stürzen alle Programme ab? Oder nur bestimmte?
     
  3. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Alle.
    Und manche gehen gar nicht mehr...
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Überprüfe mit dem Festplatten Dienstprogramm Dein Startvolume und repariere ggf. Danach reparierst Du die Zugriffsrechte, ebenfalls mit dem Festplatten Dienstprogramm. Wenn das noch immer keine Abhilfe gebracht hat, dann poste mal beispielhaft 10 Programme bei denen das vorkommt.
    Gruß Pepi
     
  5. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Also, das mit dem FDP hat nur wenig Änderung gebracht, ebensowenig das ComboUpDate.
    Jetzt bin ich ein wenig ratlos…
    Programme?
    Zum Beispiel
    - Losungen
    - Safari
    - Opera
    - MacSword
    - vlc
    - Pages
    - etc.
     
  6. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    was für ein OS hast Du und sind wirklich alle Programme die Du verwendest dazu kompatibel (explizit)?
     
  7. Hast du zufällig einen Virenscanner drauf?
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.708
    Schau mit /Applications/Utilities/Console.app in die Logfiles. Dort steht im Detail, woran es liegt.
     
  9. Pief

    Pief Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    8
    Hallo, hab auch dasselbe Problem! Gibt es dafür denn schon eine Lösung?
    Mein System:
    Mac Mini 2GHz
    1GB Ram
    Mac OS X 10.5.5
     
  10. PhyshBourne

    PhyshBourne Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    338
    Ich hab' meine Systeme neu mit Leopard aufgesetzt, und seitdem ist Ruhe.
     

Diese Seite empfehlen