1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme incl. Finder stürzen ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von O.S., 04.11.05.

  1. O.S.

    O.S. Gast

    Hi,

    ich habe mir ein Powerbook der neuen Generation mit 1,67Mhz, 80GB, 1,5GB Ram mit OS 10.4. gekauft.

    Mein Problem ist, daß regelmäßig Programme, gelegentlich auch der Finder abstürzen.
    Außerdem habe ich den Eindruck, daß der Rechner zuweilen ziemlich langsam ist.

    Der Hardwaretest hat keine Probleme erkannt.
    Ich habe das System mit der Option 'Festplatte löschen' neu installiert, hat an den Problemen nichts geändert.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß den Grund bzw. eine Lösung?


    Gruß O.S.
     
  2. weebee

    weebee Gast

    Ist es vielleicht das: Wenn man dem Finder seine Netzwerkverbindung klaut oder ein externe Laufwerk, dann sucht er noch etwa 2 Minuten weiter. Erst dann ist er wieder ansprechbar.

    Programmabstürze treten natürlich auch beim Mac auf. Je nach Programm unterschiedlich. Es gibt Programm, die laufen superstabil (Apple Keynote) und es gibt welche, die stürzen häufiger ab. (Ich hatte z.B. gerade mit iView Dauerabstürze).

    Wenn's wirklich ein Hardwareproblem ist, solltest Du testweise mal das Ram rausnehmen. In den meisten Fällen ist das die Ursache.
     

Diese Seite empfehlen