1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Programme gesucht!!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Limex, 25.02.06.

  1. Limex

    Limex Fuji

    Dabei seit:
    02.02.05
    Beiträge:
    38
    Hallo an alle Apple Fans,
    das überaus super geile os x ist in vielen Hinsichten wirklich genielstens. ;)
    sooo.... leider kann es trotz allem nicht alles!

    Ich suche folgende Programme:

    1) iMovie ist schon ganz witzig, aber kann doch nicht alles so, wie ich das will.
    gibt es ein programm, das genauso einfach aufgebaut ist und vielleicht noch ein paar mehr funktionen hat... zB. einen Text am unterem Bildrand laufen lassen?!? Nicht in der Mitte des Bildes! Ich meine auch nicht so Programme, wie Final Cut oder so.. da blickt soch keine Sau durch. :p

    2) Vollbild bei Safari... NICHT "SAFT" ... vielleicht kennt einer von euch eine Freeware.

    3) einen Wecker, der eventuell eine mp3 startet, freeware, und nicht viel schnitckschnack drumherum!

    4) einen guten html-editor, der auch vorlagen beinhaltet und auch nicht sooo kompliziert, wie golive oder dreamveawer ist. :eek:

    5) ein programm, womit ich mit einem windowsnetzwerk und netmeeting chatten kann. Ich habe echt keinen messanger gefunden, der netmeeting kann?!? o_O

    dankedankedankedankedankedankedankedankedankedankedankedanke

    für jeeden Hilfe, die ich von euch bekomme. Wäre euch echt sehr verbunden.


    ich habe noch eine andere Frage zu os x:

    Wie kann ich den eingebauten ftp-Server einschalten, so, das er auch funktioniert???


    Ich hoff da kann mir auch jemand weiter helfen.

    MFG

    Limex
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich hätte gerne dieses neue Auto, das immer top-modern aussieht, 4000 PS hat, nur 1,5l im Jahr verbraucht, automatisch Unfälle vermeidet und das nur 2 Euro kostet...

    Also mal im Ernst:
    zu 1) entweder du willst es super easy oder Du willst was anständiges, entweder iMovie oder Final Cut. Final Cut kann alles was Du willst. Und wenn Du Dich mal ne Stunde damit beschäftig hast, stellst Du plätzlich fest, dass alles sehr einfach ist. Ich mache denselben Prozess auch grad durch und spreche aus aktueller Erfahrung.
    Final Cut Express is das zwischending zwischen iMovie und FCP.

    zu 2) was is falsch an SAFT? Probier mal den lieben Firefox und seine Extensions

    zu 3) www.versiontracker.com

    zu 4) iWeb oder Rapidweaver

    zu 5) NetMeeting ist eine Krankheit, es gibt keinen solchen Messenger für den Mac. Man kann nicht mit einem Windowsnetzwerk chatten, ein Netzwerk spricht nicht...
    Hol Dir ICQ (bzw Adium) und chatte darüber mit windowsianern, wenn es denn sein muss geht auch der MSN Messenger von Microsoft, da kannst auch mit anderen MSN'lern Audio chatten.


    FTP: geh mal auf versiontracker und such Dir den ProFTPD raus, der is sehr viel besser zu handhaben als die onboard geschichte.
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    so weit ich weiß kann man mit dem messenger von ms nicht telefonieren? ich empfehl skype. da kann man quatschen und chatten.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    telefonieren: nein
    audio chat von msn zu msn: ja
    und es ging ja hier ums chatten :)

    aber: ja, ich empfehle auch skype, wenns audio sein soll
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ah ja, jetz seh ich die frage, fürs wecken kannst du in den systemeinstellungen, benutzer, startobjekte einen mp3-file(ich denk mal was aus deiner itunes library, zu finden im heimverzeichnis) deiner wahl auswählen. wenn du nicht immer das gleiche hören willst, nimmst du einfach einen mp3-file, der aus einer sekunde stillstand besteht;) :p , importierst den in itunes und fügst den zu den startobjekten hinzu. dann musst du nur noch in itunes die zufallswiedergabe aktivieren. und du brauchst keine andere software und brauchst nix zu bezahlen. die sekunde stille hab ich mit garageband erzeugt.
     
  6. Limex

    Limex Fuji

    Dabei seit:
    02.02.05
    Beiträge:
    38
    Servus... also danke erst mal für die Antworten.

    also erst einmal muss ich dazu sagen, das ich ein iBook habe, das kann man dann leider nicht automatisch starten. <--- aber desswegen hab ich schon bei versionstracker geschaut.. die haben aber alle noch so scheiß features, die keiner brauch..

    final cut ist schön und gut.. kann es aber sein, das es ziemlich ziemlich viel systemleistung weg nimmt!!

    MFG Limex
     
  7. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    die eierlegende wollmichsau hat es und wird es auch nie geben... aber apple kommt schon sehr dicht dran.
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    hä? wenn du ein ibook hast, dann hast du doch auch wohl os x;) , und damit kannst du unter energie sparen in den systemeinstellungen doch sehr wohl einen zeitplan erstellen, wann dein book aufwachen soll??? das müsste klappen. oder welches os x hast du?
     
  9. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    naja eigentlich nur beim Rendern, aber man muss halt sagen ein iBook ist zum Video editing nur bedingt zu empfehlen.
    Das ist bei JEDEM Videoschnittprogramm so, das ist kein "Feature" von FCP
     
  10. Limex

    Limex Fuji

    Dabei seit:
    02.02.05
    Beiträge:
    38
    NEIN... beim iBook wird dieser Punkt nicht mit installiert.
    ich kann nur per Zeitplan ausschalten und in den ruhezustand.. sonst nix

    Das mit dem iBook und Schnittprogammen kann gut sein.. ich will aber eh nur ganz ganz wenig damit machen.. also keine großen Datenmengen.
     
  11. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Dann ist Final Cut auch nicht langsamer als iMovie.
     
  12. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.476
  13. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  14. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    NEIN (wenn du so schreist, mach ich das eben auch). Ich habe mal die Einstellungen "Energie sparen" bei mir (PowerBook 17") und bei meiner Freundin (iBook 12") angeschaut: Ich stelle da keinen Unterschied fest.

    Bei uns ist noch der Punkt "Starten oder Ruhezustand beenden" vorhanden. Ist bei dir wirklich nur der eine Punkt "Ausschalten"/"Ruhezustand aktivieren" zu sehen?

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen