1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme die per Drag&Drop funktionieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von go2run, 11.12.07.

  1. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Hallo allerseits!

    Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Nämlich, ich hab mir ein Gratis-Entpackerprogramm (7Zip) heruntergeladen und scheitere dabei, dieses zu benutzen.

    Wenn ich in der Anleitung lese, steht dort (auf Englisch) dass dieses Programm vom Disc-Image in "Applications" eingezogen werden muss. Und wenn ich das Programm starte, dann kommt mir die Meldung, dass dieses Programm nur per Drag&Drop funktioniert.

    Kann mir jemand bitte sagen, welcher Ordner (auf Deutsch) dass der "Applikations"-Ordner ist und wie ich das Programm dann starte?

    Vielen Dank!
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Ich rate mal das Du das Archiv das Du entpacken willst auf das Programm ziehen sollst um es zu entpacken. KayHH


    BTW: Das systemeigene Zip reicht nicht?
     
  3. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Danke KayHH!

    Also... ich hab keine Ahnung, wo ich das systemeigene Zip finde (weil ich nicht mal weiß wie das Programm bei Mac heißt). Ich bin von Windows schon das 7zip gewohnt (weil es gratis ist und weil es gut ist). Kannst du mir bitte sagen, wie (und wo ich es finde) das Mac-eigene Entpack-Programm heßt?

    Danke!
     
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Das ist direkt im Finder eingebaut. Wenn du versuchst, eine zip-Datei (Mac-Sprache: "Archiv") zu öffnen, wird sie automatisch entpackt. Wenn du eine erstellen möchtest, einfach die Dateien, die rein sollen, markieren, rechtsklick, "Objekte komprimieren". Auch mit den meisten exotischen Archivformaten kommt OS X von Haus aus zurecht. Lediglich RAR ist ihm soweit ich weiß unbekannt.
     
  5. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Also...bei mir öffnet er die Datei nicht automatisch (weil sie die Endung ".0-ked" hat). Es ist aber eine RAR-Datei und somit habe ich die selbe auf einem Windows-PC mit 7zip entpackt. Hat wunderbar funktioniert. Mit meinem Mac geht das nicht so. Kannst du mir bitte sagen, wie dieses Programm (zum Entpacken) im Finder heißt?

    Ups...hab's grad gesehen, dass du geschrieben hast, dass RAR nicht unterstützt wird... Schade. Trotzdem, die Frage mit dem Drag&Drop: geht das so wie es KayHH geschrieben hat?
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Versuch
    macht
    kluch!
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    wenn du 7zX heruntergeladen hast, dann entpackst du die Datei, und erhälst das Programm und einige andere Dateien. Das Programm sollst du nach Anleitung in den Programmordner legen.
    Jede zu entpackende Datei schmeisst du einfach per Drag and Drop auf das 7xz Programmicon, dann wird es entpackt oder wenn du etwas zum Packen draufschmeist gepackt. Der Einfachheit halber kannst du das Programm auch (nachdem es im Programmordner abgelegt wurde) ins Dock oder als Alias auf den Desktop etc. ziehen, das erspart die Suche im Finder. Das Programm startet nicht von Allein, es muß befüttert werden. Allerdings bis auf .rar und Stuffit kann das eingebaute ArchivProgramm alles einfach einen Doppelklick auf die gepackte Datei.
     
  8. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130

    Genau das geht nicht! Nämlich, von diesem Disc (welches direkt unter der Festplatte im Finder zu sehen ist, sobald ich das Programm heruntergeladen habe) kann ich das Teil nicht in den Programmordner schieben. Genau das ist mein Problem!

    Aber trotzdem, danke für deine Anregung.
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Das weisse Teil was du im Finder und auf auf deinem Desktop siehst, ist nicht das Programm, es ist das gemountete Diskimage, in diesen befindet sich das Programm und noch einige andere Dateien. Daraus aus dem weissen Teil ziehst du das Programm in den Programm Ordner.
     
  10. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130

    Ok, dann muss ich genau dieses weiße Teil (hey prima, du verstehst mich! :) ) doppelklicken und darin befindet sich dann das Programm, oder?
     
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ja!

    Und das Programm da drin schiebst du dann in den "Programme"-Ordner!
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Ja, ich denke du hast Safari zum browsen benutzt und dort in den Einstellungen-Allgemein den Haken bei …sichere Dateien nach dem Laden öffnen" angehakt(sollte man nicht unbedingt eingeschaltet haben(Sichherheitsrisiko)) und die eigentliche .dmg Datei ist automatisch gemountet worden( sonst macht man das per Doppelklick) jetzt hast du das DiskImage auf dem Desktop,bzw auch im Finder unter der HD, wenn du das Teil jetzt im Finder markierst oder auf dem Desktop doppelklickst siehst du den Inhalt und da ist dann das Programm(das blaue Teil mit Reissverschluss) und das sollte im Programmordner landen, danach Anleitung wie oben.
     
  13. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Ok!

    Das blaue Teil mit dem Reißverschluss habe ich schon gesehen, ja. Und daneben waren auch die anderen Dateien (z.B. die PDF-Anleitung). Ich brauche dann nur noch diese blaue Teil dann in den Ordner Programme zu schieben und dann müsste es ja funktionieren... Ich war der Meinung, dass ich's schon probiert habe, es aber nicht funktioniert hat...bin mir aber nicht mehr sicher.

    Ich werde das ganze am Abend dann überprüfen (das mit dem Safari auch, vielen Dank für den Tipp - ich denke aber dass da eine Aufforderung kam, in der ich anklicken müsste, dass die Datei aus dem Internet sei und ich müsste dann auf "ok" klicken um diese auszuführen) und mich nochmals melden.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    wenn du die anderen Dateien auch noch behalten willst, manchmal sind da ja auch eineige wichtigere Sachen dabei, dann reicht es, das weisse Teil auf dem Desktop(nicht im Finder) mit einem Alt+Klick zu verschieben, es wird dann ein Ordner auf dem Desktop erstellt, der alle Dateien des Images enthält.
    Ansonsten das Programm in den Programm Ordner ablegen reicht.
     
  15. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Also....die Datei (von diesem weißen Ding) in den Ordner "Programme" zu schieben geht nicht!

    Weiß jemand Rat?

    Danke im Voraus!
     
  16. go2run

    go2run Fießers Erstling

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    130
    Edit:

    Jetzt habe ich es!!!

    Ich bin normalerweise als neu angelegter Benutzer in meinem Mac unterwegs. Wenn ich mich abmelde, und als Administrator einlogge, dann kann ich das Programm in die Programmliste hinzufügen! Also, muss ich als Benutzer weniger Rechte haben als Administrator. Kann mir jemand sagen, wie ich die Situation lösen könnte, so dass ich im Benutzer-Modus auch das Programm benutzen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  17. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Gib dir doch einfach Administrationsrechte. Es ist - im Gegensatz zu Windows - kein Sicherheitsrisiko, immer mit einem Adminaccount unterwegs zu sein. Bei kritischen Systemeingriffen kommt grundsätzlich eine nochmalige Passwortabfrage. Das Programm solltest du dann aber normal benutzen können.
     
  18. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Na du wirst doch nicht etwas was "böses" runtergeladen haben...

    das ked steht ja normalerweise für keyed = Seriennummer bereits "eingebaut" :p
     

Diese Seite empfehlen