1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programme deinstallieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von spearhead, 21.09.06.

  1. spearhead

    spearhead Gloster

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    65
    Hallo,
    ich habe mir probeweise ein Programm (Spamphibian) installiert. Diese wuerde ich nun gerne loeschen. Doch leider klappt das nicht so, wie ich mir es mir vorgestellt hatte. In dem Image befindet sich eine uninstall.sh Datei, welche ich schon ins Terminal gezogen habe. Doch nichts passiert... Was mache ich falsch? Oder gibt es eine andere Moeglichkeit, dass Programm gruendlich zu loeschen?

    Viele Gruesse,
    David
     
  2. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Was heißt denn genau "nichts passiert"?
    Ist die uninstall.sh ausführbar? Das bekommst Du im Terminal heraus: ls -la /weg/zum/ordner | grep uninstall.sh Besser noch ziehe den Ordner in das Terminal und tippe einfach ls -la

    Wenn die Ausgabe etwa aussieht wie -rw-rw-rw-, könnte der Befehl chmod +x uninstall.sh helfen, gefolgt von einem ./uninstall.sh

    Kannst ja mal einen Screenshot schicken.
     
  3. spearhead

    spearhead Gloster

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    65
    Dank dir schonmal fuer die Hilfe.
    Ich werde es mal so probieren, wie du es beschrieben hast. Wenn ich wieder zuhause bin, werde ich auch mal einen Screenshot machen.

    Ist es denn ueberhaupt richtig, dass man einfach die install.sh-Datei ins Terminal ziehen kann?
     
  4. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Besser ist es, den Ordner in das Terminal zu ziehen, in dem das Skript liegt, und anschließend das Kommando einzutippen, und zwar mit einem voran gestellten ./<Leerzeichen>

    also etwa so: ./ uninstall.sh

    (./ bedeutet: im aktuellen Verzeichnis
    ausführen, da die Datei sicher nicht systemweit an den üblichen Orten zu finden ist).
     
  5. spearhead

    spearhead Gloster

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    65
    Wenn ich die uninstall.sh ins Terminal ziehe und dann mit Enter bestaetige, kommt folgendes im Terminal:
    Sah gestern zwar noch anders aus, aber egal. Immerhin kommt die Meldung, dass etwas erfolgreich geloescht wurde. Doch es befinden sich noch mehrere Dateien auf der Festplatte. Unteranderem erscheint immernoch das Symbol in den "System Preferences".

    Es kann doch nicht sein, dass die Deinstallation erfolgreich war, aber trotzdem noch so viele Daten vorhanden sind.

    Die Datei war in dem Image, welches ich gedownloaded habe und auch schon geloescht habe...
     
  6. Mach mal in den Systempreferences einen Contrl/Rechts-Klick auf die PreferencePane und waehle Remove aus.

    ein

    sudo rmdir /Library/Spamphibian/
    wird nichts bringen da der Ordner nicht leer ist, wie man das overruled weiss ich jetzt nicht, alternativ koenntest du jeden Pfad aus dem Text in deinem letzten Beitrag kopieren und im Terminal immer

    sudo rm KOPIERTER PFAD
    fuer Dateien oder

    sudo rmdir KOPIERTER PFAD
    fuer Ordner ausfuehren, Aktion muss per Passwort bestaetigt werden.
    Etwas anderes faellt mir zu solch fruehen Stunde nicht ein.

    Alternativ, im Finder probieren ob du die PreferencePane /Library/PreferencePanes/Spamphibian Gateway.prefPane loeschen kannst, musst dich vermutlich authentizieren, oder versuche die Trial von AppZapper, nach dem Starten des Programms unten links auf den Blitz klicken und aus den PreferencePanes die gewuenschte auswaehlen, danach wahrscheinlich auf Zap klicken (habe noch keine PreferencePanes geloescht, sollte aber nicht schwer sein).

    http://www.macupdate.com/info.php/id/20306
     
  7. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Führe die unsinstall.sh noch einmal mit voran gestelltem sudo aus.
     
  8. spearhead

    spearhead Gloster

    Dabei seit:
    17.08.06
    Beiträge:
    65
    Ich habe mal gerade den Tipp mit AppZapper ausprobiert. Hat sehr gut funktioniert. Symbol ist aus den System Preferences weg. Spotlight zeigte zwar noch immer 18 Spamphibian-Daten an, aber die habe ich dann mal manuell geloescht. Und bis jetzt ist mir das Programm auch nicht mehr begegnet.

    Ich hoffe mal, dass das Problem geloest ist.
    Also, vielen Dank, dass du dich so super bemueht hast, mir zu helfen. :)
    Und nebenbei habe ich noch etwas ueber Terminal gelernt. Tausend Dank :)
     

Diese Seite empfehlen