1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Programme aus mac in windows öffnen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von skoch, 14.07.09.

  1. skoch

    skoch Erdapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich bin wahrscheinlich zu doof um die Suche richtig einzusetzen, aber leider kann ich den entsprechenden Hinweis nicht finden.

    Habe das Problem, daß ich zwar von meinem Windows XP (über parallels) allen Programmen auch MAC Programme zuweisen kann, jedoch auf meiner MAC Oberfläche keine Windows Programme (z.B. Word 2007) zuweisen kann. Bei der Auswahl der Standardprogramme gibt er mir in der Auswahl keine Windows-Programme als Alternative.

    Vielen Dank schonmal!

    Grüße, Sebastian
     
  2. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Ich kann es dir nicht genau sagen aber du musst in den Sharingeinstellungen von deiner virtuellen Maschine nachschauen!
     
  3. skoch

    skoch Erdapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    5
    Alle Häkchen bei den Ordnern und Programmen sind gesetzt. Was könnte sonst noch fehelen? Kohärenz ist auch eingeschaltet.
     
  4. skoch

    skoch Erdapfel

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    5
    Fragt mich nicht warum, aber irgendwie läufts jetzt.

    Allerdings wüßte ich gerne, ob man wie mit den Parallels Shared Applications in Windows auch aus dem osx dirkt Windows Programme starten kann.

    Vielen Dank schonmal!
     
  5. hobbi

    hobbi Jonagold

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    18
    Hallo Skoch,

    ich habe das gerade mal mit einer .EXE-Datei probiert. Die Datei wurde Windows zugeordnet. Nur Mac OS lief, nach dem Doppelklick öffnet sich Parallels und startet die Standard-VM und dann die .EXE. Ich nehme also auch ganz stark an, dass das mit z.B. Worddateien klappt. Probiert habe ich es aber nicht, da ich Office für MAc besitze.

    Hobbi
     

Diese Seite empfehlen