Programme als Admin installieren. Automatisch für alle Standardbenutzer vorhanden?

#Dennis

Jonathan
Mitglied seit
19.06.14
Beiträge
83
Guten Abend,

ich habe an meinem Macbook einen Adminbenutzer (meinen) und jetzt neu für meine Freudin einen Standardbenutzer eingerichtet.
Jetzt ist es so das Sie automatisch alle Programme, welche ich mir installiere auch bekommt.


Kann ich das irgendwie einstellen, oder mich entscheiden, welche Programme Sie auch bekommt?


VG
Dennis
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.356
Hallo!

Der Programme-Ordner ist für alle User am System erreichbar. Wenn du Programme nur für bestimmte Nutzer haben willst, dürfen sie nicht im Programme-Ordner liegen.
 

#Dennis

Jonathan
Mitglied seit
19.06.14
Beiträge
83
Hallo!

Der Programme-Ordner ist für alle User am System erreichbar. Wenn du Programme nur für bestimmte Nutzer haben willst, dürfen sie nicht im Programme-Ordner liegen.
Vielen Dank für deine Antwort.

Bei der Installation wird man doch aber immer aufgefordert diese in den Programme Ordner zu ziehen.
Da kommt man doch garnicht drum herum, oder ?
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.356
Es wird dir lediglich der Programme-Ordner vorgeschlagen. Wohin du die App ziehst, ist letztendlich egal (außer halt betreffend Zugriffsrechten). Du kannst Apps auch nachträglich vom Programme-Ordner einfach an eine andere Stelle verschieben.
 
  • Like
Wertungen: #Dennis

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.143
Du kannst dir ja einen Ordner /Applications in deinem Benutzerordner anlegen.
Ich glaube, vor Urzeiten war der sogar mal vorinstalliert.
Denkbar ist auch, per Rechtevergabe den Zugriff zu beschränken, da sollte man aber genau wissen, was man macht - und ist eher sinnvoll, wenn von x Benutzern y das Programm benutzen können sollten und z nicht, mit y > 1.
 

MacAlzenau

Golden Noble
Mitglied seit
26.12.05
Beiträge
21.143
Egal, anlegen kann man ihn sicher.
Grundsätzlich lassen sich Programme auf dem Mac aber fast immer von überall starten.
Geht ja sogar direkt aus dem heruntergeladenen Image, wenn das angeboten wird.
Beliebtes Problem, daß es dann Probleme gibt, wenn man ein zweites mal starten will und dann nichts ist im Programmordner.