1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm zum Zeitungen erstellen

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Gurkenzuechter, 03.02.10.

  1. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter James Grieve

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    138
    Hi,

    ich müsste für meinen Bruder zu seiner Hochzeit eine Hochzeitszeitung erstellen, gibts es hierfür eventuell spezielle Programme dafür um die Zeitung möglichst (semi)Professionell aussehen zu lassen? Muss ich wirklich alles mit Pages machen, oder gibts da nicht etwas, was mir ein bisschen die Arbeit abnimmt und alles besser aussehen lässt.
    Ob Freeware oder Shareware ist erstmal egal, wenn ihr was kennt einfach posten.

    Gruß Gurke
     
  2. Terror Apfel

    Terror Apfel Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    68
    da sollte adobe indesign das richtige sein. damit habe ich auch im ersten anlauf eine recht gelungene taufzeitung gemacht.
    und wenn ich mich recht entsinne, gibts da auch eine kostenfreie testversion von adobe
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Naja, ich denke, dass Gurkenzuechter nicht wirklich eine Adobe-Lizenz erwerben will, um eine Hochzeitszeitung zu erstellen. Dann doch lieber mit Pages.

    74er

    EDIT: Für WIN gibt es recht günstige Programme, z.B. HIER.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ja, wenn man eine Ausbildung in Design, Layout und Druckvorstufe sowie tausend Euro übrig hat ist InDesign ein ganz brauchbares Ding. Für normalsterbliche ist Pages wirklich eine hervorragende Lösung die einem enorm viel Arbeit abnimmt. Es bleibt aber immer noch zwangsläufig viel Arbeit übrig.
    Gruß Pepi
     
  5. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter James Grieve

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    138
    Owei also ich glaub Adobe InDesign ist ein bisschen zu heavy für mich ;). Ich hätte da jetzt gedacht das es so ein Dummkopf Zauberprogramm gibt, wo man schon total viele Vorlagen hat und einfach nur seine eigenen Texte und Bilder einfügt.
    Nun gut da muss ich wohl doch mit Pages arbeiten, gibt es den wenigsten noch mehr Layouts die man sich z.b runterladen kann für Pages?
     
  6. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Schau dir mal in Pages, Layoutmodus, die Vorlagen für die Newsletter an. Da kann man tolle Hochzeitszeitungen draus machen. Ich spreche aus Erfahrung ;)

    EDIT: Inzwischen wieder am Mac, kurz nachgeschaut: auf Deutsch ist es die Kategorie "Rundschreiben"
     
    #6 tak0209, 04.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.10
  7. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    "Dummkopf Zauberprogramme" gibt es für Windows, falls du Windows in einer VM laufen hast, gibt es eine recht günstige Lösung in einem Link von mir oben.

    74er
     
    below gefällt das.
  8. Gurkenzuechter

    Gurkenzuechter James Grieve

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    138
    hmm Windows hab ich leider nicht laufen. Schade das es keine Dummkopf Zauberprogramme" für Mac gibt. Naja trotzdem dankeschön 74er.

    @tak0209 das sieht echt nicht schlecht aus, muss damit mal ein bisschen rumspielen
     
  9. gcjdg

    gcjdg Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    309
    Bin gerade auch an ähnlichem 'Problem' dran. Habe bisher nur Open Office in der aktuellen Version (2014) auf meinem iMac. Ist Pages dennoch zu empfehlne oder OO ausreichend dafür?
    Vielleicht hat ja jemand hier Erfahrung (für diesen Einsatzzweck) mit beiden Systemen.
    Danke schon mal
     
  10. entger

    entger Ontario

    Dabei seit:
    18.07.13
    Beiträge:
    351
    Meines Erachtens sind die Layoutfunktionen von OpenOffice.org für solche Belange zu rudimentär. Zudem gibt es keine bzw. nicht solch ansehnliche Vorlagen wie für Pages. Da Pages explizit auch einen Fokus auf Heimanwender-Layoutarbeiten legt und preislich nicht gerade unattraktiv ist, würde ich dazu raten. Alternativ könnte man einen Schritt weiter gehen und auf DTP-Software (Desktop-Publishing-Software) für Privatanwender und Einsteiger zurückgreifen, Beispiele dafür wären Swift Publisher oder iStudio Publisher (ein ordentliches Programm, das ich selber nutze). Da ist dann aber schon etwas mehr Eigenarbeit und -kreativität erforderlich, um gute Ergebnisse zu erzielen. Vielleicht ist, wenn man in dem Bereich eher kein glückliches Händchen hat, die Arbeit auf Basis einer Vorlage doch besser (Pages).
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.472
    Ich wußte, wir hatten das Thema hier auf AT gerade erst. Ist den gerade Hochzeitssaison???? :oops:
     
  12. itsscout

    itsscout Erdapfel

    Dabei seit:
    12.09.14
    Beiträge:
    1
    Skrippy ist die einfachste Art, eine Online-Zeitung zu erstellen und zu veröffentlichen. Kostenlos! Skrippy
     

Diese Seite empfehlen