1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm zum Trackpad konfigurieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von FelixPaul, 04.08.09.

  1. FelixPaul

    FelixPaul Jonagold

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich bin noch recht neuer Mac Benutzer und hab ein Anliegen bzgl. des Trackpads in meinem MacBook Pro. Dieser hat meinen alten Windows Desktop PC ersetzt nur bin ich beim surfen über Safari noch etwas unzufrieden, sonst ist alles wirklich erste Sahne ;)

    Aus jahrelangen Windows-Zeiten bin ich es gewohnt, Links mit dem Mausrad anzuklicken. Es werden dann ein neue Tabs im Browser erstellt welche ich der Reihe nach "abarbeiten" kann ;) Wichtig ist es mir dabei, dass ich auf der ursprünglichen Such- oder Forumsseite bleibe.

    Für meine Microsoft Bluetooth Maus habe ich ein Programm gefunden, das genau macht was ich mir wünsche. Das Ding heisst "SteerMouse", dort konnte ich bei einem Klick aufs Rad die Tastenkombination "Apfeltaste + click" hinterlegen... funktioniert perfekt!

    Gibt es für das Trackpad ein ähnliches Programm, oder hat jemand einen Ratschlag für den Umgang mit Links und neuen Tabs?

    Besonders unangenehm finde ich es bei den Safari Topsites, da hier der Doppelkick nicht funktioniert :( Mit der Maus hingegen alles wunderbar.

    Ideal wäre es, wenn ich mit dem 2-Finger-Klick (bisher Doppelklick) die Funktion "cmd + click" auslösen könnte.

    Viele Grüße,
    FelixPaul
     
  2. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    cmd + klick geht bei mir in neuem tab auf
     
  3. FelixPaul

    FelixPaul Jonagold

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    19
    genau, das möchte ich ja! Allerdings ohne auf Keyboard zu greifen, sondern einfach wenn ich mit zwei Fingern auf den Link klicke. Bisher wird dann der Doppelklick ausgeführt, kann man stattdessen irgendwie "cmd + click" auslösen?

    Gruß,
    Felix
     
  4. SvenSation

    SvenSation Auralia

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    200
    ASO !! hmm kp
     
  5. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    vielleicht funktioniert DAS auch mit safari 4
     
  6. FelixPaul

    FelixPaul Jonagold

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    19
    Das klappt, danke schonmal. Warum braucht man eigentlich ständig neue Safari-Fenster wenn man Tabs hat? :)

    Leider springt man beim klicken auf den Link gleich auf die Zielseite. Muss also erst wieder zurück, oder neuen Tab aufmachen wenn man mehrere Ergebnisse oder Forenthreads öffnen will.

    Also beim 2-Finger-Klick, "cmd + click" statt "doppelklick" ausführen, DAS wärs :-D
     
  7. miyagi

    miyagi Carola

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    110
    Firefox holen, mit zwei Fingern klicken (rechtsklickt) > Link in neuem Tab öffnen
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Geht auch mit Safari?! o_O

    @TS: Ehrlichgesagt weiß ich nicht, was du für ein MB hast, aber wenn man normalerweise mit 2 Fingern auf einen Link klickt wird der Rechtsklick ausgeführt. Doppelklick bekommt man nur durch doppelt klicken ;)

    mfg thexm
     
  9. miyagi

    miyagi Carola

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    110
    Ok, nutze nur FF, kann zu Safari nix sagen
     
  10. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Wenn man mit 2 Fingern in OS X auf irgend etwas klickt wird auch der Rechtsklick aktiviert. Das ist eine Standart-OS X-Funktion. Vorausgesetzt man stellt es vorher in den Trackpad-Einstellungen ein.

    mfg thexm
     
  11. Kappa

    Kappa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    251
    Funktioniert aber auch nicht überall. In den Standard-(RSS)-Bookmarks des Safaris (News), klappt es zum Beispiel nicht, sondern der Link öffnet sich einfach im gleichen Tab.
     
  12. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Wenn du CMD drückst wenn du klickst?
     
  13. Kappa

    Kappa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    251
    Ne klar, dann geht es. Der Threadersteller sucht ja aber gerade eine Möglichkeit dies zu umgehen. ;)
     
  14. FelixPaul

    FelixPaul Jonagold

    Dabei seit:
    03.08.09
    Beiträge:
    19
    Mein MBPro ist aus 2008, hab es aber erst vor einer Woche innerhalb der Familie übernommen. Ist ein 2.2ghz Core2Duo, ich glaube die Version ist 3.1 (kann das sein?). Also 3-4 Finger Gesten usw. kann das Gerät wohl nicht.
    In den Systemeinstellung hab ich leider nur eine Option: "Mit zwei Fingern auf das Trackpad tippen, um einen Sekundärklick auszuführen". Das hab ich angestellt, sonst passiert halt gar nichts. Ist das jetzt der Rechtsklick oder Doppelklick? Den Begriff Sekundärklick kannte ich bisher nicht.


    Gruß und vielen Dank schonmal für die tolle Beteiligung hier, echt klasse!
     
    #14 FelixPaul, 04.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.09
  15. danousek

    danousek Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    05.05.09
    Beiträge:
    398
    Sekundärklick = Rechtsklick
    Doppelklick = zweimal schnell hintereinander mit einem Finger klicken.

    Mit einem Doppelklick werden bspw Dateien die in einem Ordner liegen geöffnet. Heisst bei Windows aber auch Doppelklick
     
  16. bostokk

    bostokk Morgenduft

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    165
    Sekundärklick = Rechtsklick = Zweifingerklick (= ctrl-Klick (welcher eigentlich die Urform des Sekundärklick auf MacIntosh ist))

    und dann im Auswahlmenü "Link in neuem Tab öffnen". Ich persönlich ziehe jedoch in den meisten Fällen die "Ringfinger auf cmd-Taste mit Daumen klicken" Variante vor, insbesondere wenn man noch so ein MB mit extra Klicktaste hat.
     

Diese Seite empfehlen