1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm zum Konstruieren

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Oli Krause, 26.05.08.

  1. Oli Krause

    Oli Krause Granny Smith

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    15
    Hai zusammen,

    nagelt mich bitte nicht an die Wand, aber auf meinem WinPC habe ich bisher sämtliche Konstruktionszeichungen mit Corel Draw gemacht....funrktionierte einwandfrei.

    Da ich jetzt auf MBP umgestiegen bin weiß ich nicht so recht, was es da für eine Alternative gibt.
    Klar hab ich mir die bisherigen Corel-Alternativen-Threads angeschaut, aber niemand hat die Forderung gestellt damit Konsturiueren zu wollen...:)
    Zumindest hab ich nichts gefunden...

    Was würdet Ihr vorschlagen...?

    Vielen Dank ersma !!
    Gruß Oli
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Was willst Du konstruieren?
     
  3. mtvhome

    mtvhome Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    173
    http://www.irhino3d.com/

    Aber es gibt auch andere Programme, die du nutzen kannst. Adobe bietet beispielsweise diverse Lösungen, aber wie schon gesagt...

    Was willst du machen?
     
  4. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    qwert gefällt das.
  5. Oli Krause

    Oli Krause Granny Smith

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    15
    Hai zusammen,

    ist eigentlich nichts großartiges.....z.B. wenn ich wiedermal meine Kreissäge anwerfe und ein Mobiliar bauen möchte, dann hab ich das bisher immer im Corel gezeichnet. Ist mit der Maßstabfunktion, der Bemaßung und den Hilfslinien recht gut gegangen.
    Leider weiß ich halt nicht, was die anderen Programm in Richtung Mac so bieten ?
    Bevor ich mir da eine Katze im Sack kaufe....frag ich lieber mal nach...:)
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Canvas kann so etwas.
    Ich habe mir damals eine günstige Version in der Bucht geangelt.
     
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  8. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Ich persönlich würde mich auch eher nach einer günstigen 2D-CAD Software umschauen als nach einem Vektorprogramm
     
  9. mtvhome

    mtvhome Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    173
    Ich denke, dann reicht vielleicht sogar NeoOffice aus. Kannst ja mal propieren. Dort gibt es "Grid", da kannst du dir Hilfslinien reinziehen,... aber ob man auf Kreuzungspunkte mit so ner Art Magnet fixieren kann weiß ich nicht genau. Jedenfalls ist NeoOffice kostenlos, wenn du keine Spende geben möchtest. Also kannst es auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Rhino ist in der Beta ebenfalls kostenlos. Da kannst du für deine Zwecke mit Sicherheit auch alles machen. Dazu musst du dich dort anmelden und dann bekomsmt du ne Einladung um das Programm runterzuladen. RhinoX ist allerdings wirklich schon CAD in professioneller Weise. Aber sehr vielseitig und sehr einfach zu bedienen.

    Auf www.versiontracker.com kannst du auch so mal nach Software schauen.

    Viele Grüße
    Mario
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ist eine CAD Software nicht etwas zu kompliziert für so einfache Anwendungen?

    Ich würde Dir (trotz des etwas höheren Preises) zu Illustrator raten. Es ist am nächsten bei Corel Draw, wenn DU damit angenehm arbeiten konntest, wirst Du Illustrator lieben. Ausserdem kannst Du damit auch andere Dinge machen, zB einfache Gestaltung von Drucksorten und sowas in der Art - (ist also in der Not auch als Layoutprogramm einsetzbar), solltest Du mal Lust dazu bekommen.
     
  11. Oli Krause

    Oli Krause Granny Smith

    Dabei seit:
    12.05.08
    Beiträge:
    15
    Hai mittanand,

    sorry, war leider beruflich ne Woche unterwegs...(Russland ) und konnte nicht ins I-Net.
    Zum Illustrator: bedient sich das Programm so wie die Version für Windows ? Falls ja, dann müsste ich mich einlernen, denn mit der Win-Version bin ich auch schon nicht soo richtig klargekommen....:)

    Von den anderen Programm werd ich mir mal versuchen Demos zu ziehen...und dann damit rumspielen.

    Grüßle
    Oli
     

Diese Seite empfehlen