1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm zum Daten verschlüsseln

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von oschi, 22.10.06.

  1. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Programm mit denen ich Dateien oder Ordner verschlüsseln kann. Es geht zwar auch mit Bordmitteln (Image) aber gibt es auch noch andere Software? Aus der Windof Welt kenne ich noch Steganos Safe und so etwas würde ich auch gern für Mac benutzen wenn es denn so etwas gibt? Danke Olli
     
  2. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Da gibts ne ganze Menge. Da ich dir aber keins explizit empfehlen kann, suchst du dir hier am besten ein Freeware-Tool aus (geordnet nach Rating o.a.).


    Grüße,

    stoebe
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich kenne zwar Steganos Safe nicht und der Name suggeriert mir auch weniger Verschlüsselung als Verstecken von Dateien, aber was solls.

    Es gibt einen ganzen Berg an Software für solche Dinge. Von einfachen Files die man per zip komprimiert, über Stuffit, bis zu GnuPG/PGP, etc.

    Was konkret stört Dich an der Methode ein verschlüsseltes .dmg zu nehmen? Würde mich interessieren.
    Gruß Pepi
     
  4. oschi

    oschi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    177
    Hi, es stört mich eigentlich nicht viel ein verschlüsseltes .dmg zu benutzen. Leider habe ich damit einmal eine nicht so schöne Erfahrung machen müssen. Ein gesichtertes DMG file lässt sich nicht mehr öffnen :eek: . Und in dieser Datei habe ich für mich wirklich wichtige Dinge. Dachte das es mit andere Progammen evtl. einfacher geht und wollte mich deshalb erkundigen. Habe mir mal Tresor runtergeladen aber leider muss man das Programm erst kaufen bevor man es nutzen kann. Gruß Olli
     
  5. Mac Andy

    Mac Andy Carola

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    115
    Da mich das Thema gerade interessiert, krame ich mal alte Threads wieder aus...

    Einerseits finde ich verschlüsselte DMGs recht praktisch, allerdings wenn das DMG fehlerhaft wird (defekter Cluster auf der Platte) ist ein Teil der Daten (wenn nicht gar das ganze Image) verloren.

    Bei einem verschlüsselten Dateisystem ist das nicht der Fall (denke ich?).

    Auf der anderen Seite suche ich eine Lösung ähnlich FileFault:
    ich habe einen Ordner, zum Beispiel ./Wichtige_Dokumente in dem ein verschlüsseltes Image ./.Wichtige_Dokumente.sparseimage liegt. Sobald ich in den Ordner wechsle (mit Finder oder Terminal) wird nach dem Passwort gefragt und das Image gemountet. Wenn ich den Ordner wieder verlasse wird das Image unmounted... gibt es da etwas?
     
  6. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Ich nutze TrueCrypt (Free Open-Source), der Vorteil ich kann mein verschlüsseltes Image an jedem gängigem Betriebsystem nutzen.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und von heiklen Daten hat man immer ein Backup, wenn nicht sogar viele Backups.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen