1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm "Schriftsammlung" weg

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Krea, 04.12.09.

  1. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Hallo,

    seit gestern ist das Programm "Schriftsammlung" bei meinem OSX 10.5.8 verschwunden. Alle Schriften werden plötzlich mit FontExplorer verwaltet :-c

    Wie kann ich das wieder ändern? Muß ich wirklich den kompletten Mac neu installieren? (hat mir jemand gesagt)

    Grüße!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.971
    Ist das Programm aus dem ProgrammOrdner verschwunden oder ist nur der FontExplorer das zugewiesene Programm.
    Hast du Schriftensammlung vielleicht nur verschoben(in den Papierkorb hast du schon geschaut?), schon mal auf der Platte gesucht?
     
  3. goelzer

    goelzer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    248
    mal Via Spotlight suchen.
    Solltest du es finden einfach die Fonts weider dem Programm zuordnen. Falls du nicht weisst wie dus hinbekommst:

    • Font markieren
    •  + i
    • Öffnen mit -> Schriftsammlung
    • "Alle ändern …"
    • Pferdig :)
     
  4. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Das Programm ist komplett verschwunden, im Papierkorb ist nichts und wenn ich per Spotlight danach suchen lasse - kommt nix außer allgemeine Infos zu allen möglichen Themen (ebook, Pdf-Verwaltung...)

    Ich hatte Probleme mit der Schriftenverwaltung und den Rat befolgt, Fontexplorer zu nutzen. Jetzt hat dieses Programm anscheinend das Mac-Programm "Schriftenverwaltung" geschluckt.
    Im Internet hab ich schon nach einem Download dafür gesucht, damit ich nicht komplett neu installieren muß. Gibt's das eigentlich, freeware "Schriftenverwaltung für OSX"?
     
  5. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Die Info zeigt mir nur Öffnen mit: Linotype FontExplorer X.app
    will ich das ändern, kommen alle Programme, nur nicht die Schriftenverwaltung :-c
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.971
    Schriftensammlung kannst du von der SystemDVD nachinstallieren, dazu kannst du z.B. pacifist benutzen, ein Programm, das die Installpakete auf der SystemDVD sichtbar und einzeln installierbar macht.
    http://www.macupdate.com/info.php/id/6812/pacifist
    Das der FontExplorer Schriftensammlung gelöscht hat ist eher unwahrscheinlich.
    Spotligt durchsucht auch nicht die gesamte Festplatte, so werden Systemdateien, wie z.B. die Library ausgenommen, hast du die .app dorthin verschoben, wird Spotlight nichts finden.
     
  7. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Hmm… in der Library sind alle Schriften im Ordner "Fonts", aber als Fontexplorer-Datei

    (Also wenn ich den Ordner "Fonts" öffne dann kommen zuerst die kleinen Icons von Fontexp. und nicht die Ansicht, wie sie in der Schriftsammlung war)

    Werde wohl nicht um die System CD rumkommen, die hab ich aber (sinnigerweise) daheim.
     
  8. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Ich hab die System-CD mit 10.2 und 10.4, aber auf dem Mac ist ein Update (?) mit 10.5.8 und da hab ich keine CD dafür (???):oops: bei mir wurde noch nie etwas "illegales" auf meinem Mac gesetzt.

    …irgendwie muß ich doch dieses "Schriftsammlung.app" wieder beommen können. Im Internet suchte ich schon unzählige Seiten danach ab, aber nichts gefunden. Im Systemprofiler wird das Programm auch nciht aufgeführt…

    Sogar Schriften von der Original-CD werden einfach in Fontexplorer "umgewandelt" :(
    Was kann ich noch machen??o_O
     
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Du hast diesen Hinweis von Macbeatnik zur Kenntnis genommen?
    Allerdings solltest Du Deine Leopard-System-DVD (10.5) noch suchen und finden, damit Du von ihr aus installieren kannst.
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.971
    Irgendwie muss aber 10.5.8 auf deinen Rechner gekommen sein, sicherlich nicht über ein kostenloses Update, denn 10.5 Leopard ist nur käuflich zu erwerben.

    Zu den Schriften, sie werden nicht umgewandelt, ihnen wird nur das Fontexplorer Icon zugewiesen, da Fontexplorer zum das Programm zum Öffnen ist.
    Das ist also kein Problem, ist wie mit VideoDateien, die ein Quicktime Symbol haben und sich das dann ändert, sobald du z.B. festlegst, das du von jetzt an diese Dateien mit VLC öffnen willst, dann haben sie auch alle das VLC Icon.
     
  11. Krea

    Krea Roter Delicious

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    91
    Ja Nathea, den Hinweis hab ich gelesen :innocent: und Pazifist bin ich nun auch

    Ihr habt beide Recht - irgendwo MUSS die CD ja sein. Das "MacPack" vom Gravis anno 2008 liegt schließlich auch vor mir.

    Nun gut, wenn Fontexplorer für euch ein gutes Programm ist, werd' ich (vorerst) nicht der Schriftsammlung.app nachweinen. Aber es ärgert mich schon, so einen Mist gebaut zu haben… Vielleicht find' ich auch mal einen "Lehrer für Mac's mit viiiiiiiiiiiiiiiiel Geduld"

    Dankeschön, für eure Hilfe!! :-*
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.971
    Gern gesehen.
    Den "Mist" könntest du vermeiden, wenn du nicht als Admin User, sondern als StandardUser unterwegs bist, dann kannst du nicht mehhr alles ohne weiteres installieren, aber vor allem auch nicht einfach löschen( zumindest die Teile, die Systemrelevant oder Benutzerübergreifend sind. Wäre also eine Überlegung wert, dir zusätzlich zu dem existierenden Account einen 2. Standardaccount anzulegen und mit diesem dann zu arbeiten. Gerade wenn du noch nicht so firm am Rechner bist ist das schon mal eine gute Entscheidung.
     
  13. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Übrigens gibt es hier im Forum sehr gute Erfahrungsberichte und Empfehlungen von OS X-Neulingen ("Switchern"), z.B.
    Kleiner Guide für Switcher
    Valous Switch
    Sicherheit am Mac

    Möglicherweise ersetzt ein tiefer Blick in diese Erfahrungsberichte zumindest teilweise den "guten Lehrer" :)
     

Diese Seite empfehlen