1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm reagiert nicht. Warum ???

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Nota Bene, 06.09.06.

  1. Nota Bene

    Nota Bene Gast

    Hallo Forum,

    meine Browser - Safari 2.0.4 und Firefox 1.5.0.6 - reagieren immer öfter nicht.

    Der bunte Ball rödelt und rödelt. Gehe ich dann im Apfelmenü auf 'Sofort beenden' ist der Browsername rot unterlegt und ich bekomme die Meldung

    'Programm reagiert nicht'.

    Nachdem ich dann das Programm zwangsbeendet und wieder neu geöffnet habe, ist alles wieder gut. :-[

    Manchmal doch nervend und mich interessierts woher das kommt, bzw. was ich da falsch mache.

    Die caches etc. der Browser werden regelmässig geleert.

    Danke für die Hilfe...und seht mir bitte meine Hilflosigkeit nach, ich bin neu hier und habe halt noch nicht die höheren mac-Weihen...;)
     
    #1 Nota Bene, 06.09.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.09.06
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Irgendwelche Zusatz oder Hilfsprogramme installiert?
    Die sind oft die Ursache für solche Fehler.
    Ansonsten lösche mal die Datei com.apple.Safari.plist,
    du kannst sie mit Spotlight suchen, oder direkt in
    (dein Benutzername)>Library>Preferences gehen und löschen.

    vermutlich liegt es aber nicht daran, wenn du mit dem FF auch Probleme hast.
     
    #2 G5_Dual, 06.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.06
  3. Nota Bene

    Nota Bene Gast

    Welche Zusatz- Hilfsprogramme meinst Du denn?

    Flip4Mac, USB Overdrive, Adium, Google Earth, GarageSale?

    Viel mehr hab ich auch nicht drauf...oder was meintest Du?

    Was tun sprach Zeus? :eek:
     
  4. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    ok dann auch hier noch die Antwort die ich im "Safari streikt" -Thread gegeben habe:

    schau mal nach wie groß der IconCache ist unter Users -> Library -> Safari -> Icons
    Den kannst du löschen und die Rechte dieses Ordners auf "Nur Lesen" einstellen, damit vermeidest du das er sich erneut füllt und Safari im Laufe der Zeit langsam wird bzw. crasht. Entferne bitte ebenfalls die Haken bei den nicht benötigten Sprachen wenn du dir die Infos (Apfel+I) von der Safari.app anzeigen läßt (Englisch und German reichen normalerweise)

    Hast du eventuell Erweiterungen bzw. Plugins für Safari installiert?
     
  5. Nota Bene

    Nota Bene Gast

    Safari läuft bei mir seit Langem nur mit Deutsch/Englisch, die Caches der Browser leere ich regelmässig und der Icon-Cache ist zu.

    Wie ich bereits schrieb, beschränkt sich das Problem nicht nur auf Safari. Ich habe mir gestern noch OmniWeb mal runtergeladen und auch da kommt ab und zu im Apfelmenü die Meldung 'reagiert nicht'.
    :mad:
     
  6. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Nein ich meine Programme wie Saft usw.
    Die Ursache kann aber auch darin liegen, das er erst einen DNS Server suchen muss.
    Trage den/die Server in den Systemeinstellungen in Netzwerk ein. Kontrolliere auch die Einstellung bei IPv6 .

    Da der Fehler bei mehreren Browsern auftritt, kann man Safari als Ursache ausschließen.
     
    #6 G5_Dual, 07.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.06

Diese Seite empfehlen