1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm per Tastendruck maximieren oder Doppelklick-Minimierung gänzlich ausschalten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von noxx-82, 10.06.09.

  1. noxx-82

    noxx-82 Alkmene

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    33
    Hallo an alle,

    hoffe mir kann jemand bei meinem Problem helfen.

    Ich betreibe einen Mac Mini mit Leopard 10.5.7 als Control Center an einem Flachbildschirm. Zusätzlich habe ich über den Mini Display Port ein 7" Touch Screen Display angeschlossen, damit man, wenn man mal Musik hören möchte (über iTunes) nicht immer den Plasma einschalten muss um zu navigieren.

    Ich habe die Synchronsiation der beiden Monitore ausgeschaltet, da sich die Auflösungen nicht vetragen. Auf dem 7" Display läuft dauerhaft iTunes (da es sonst für nichts anderes verwendet werden soll), auf dem Plasma ist die Befehlszeile und das Dock verankert, so dass hier das "Hauptgeschehen" stattfindet. Da der Mac immer im Standby ist und niemals ausgeschaltet wird, bleibt iTunes auch immer im 7" Display vorhanden und geöffnet. Auch die Touch Funktion funktioniert problemlos. Allerdings entsteht genau hier ein anderes Problem. Wenn man mit dem Touch Stift aus Versehen einmal bei der Play Taste (oder anderswo in der Befehlszeile) zu heftig daneben drückt, schließt sich (bekanntermaßen) iTunes und verschwindet ins Dock. Man muss dann den Plasma anwerfen um das Program wieder zurück zu holen. Das ist etwas nervig weil zeitaufwendig und passiert leider immer wieder.

    Ich sehe hierfür zwei Lösungen, weiß jedoch nicht wie man diese umsetzen kann:

    1. Es gibt eine Tatsenkombination, mit der man das ins Dock verschwundene iTunes wieder an seine ursprünglich Stelle maximieren kann? Dann bräuchte man nicht mit der Maus zu "angeln" bzw. den Plasma aus Sicht-Gründen anzuwerfen.

    2. Man kann irgendwie die Minimierungsfunktion durch Doppelklicken in die Befehlszeile des jeweiligen Programs abschalten. Habe hierfür schon sämtlich Funtionen des Touchpads in den Systemeinstellungen abgestellt, hilft jedoch leider nichts. Diese Funktion wäre mir persönlich am Liebsten, weiß aber nicht ob Mac OS X das vorsieht...

    Hoffe das jemand eine Idee hat, wäre sehr hilfreich für mich.
    Vielen Dank schon mal an alle im Vorraus.
    Noxx
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.665
    [​IMG]
     
  3. Madoee

    Madoee Boskop

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    213
    Danke, so was suche ich auch schon ewig.
    Aus welchem Programm ist denn dieser Ausschnitt?
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Aus den Systemeinstellungen
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.665
    Systemeinstellungen > "Erscheinungsbild"

    GunBound hat soeben seinen 3000. Post hingepfeffert!:)
     
    Bananenbieger gefällt das.
  6. Madoee

    Madoee Boskop

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    213
    Gratuliere :) und dann noch so ein denkwürdiger :D
     
  7. noxx-82

    noxx-82 Alkmene

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    33
    Perfekt, vielen Dank. An die "Erscheinungsbild" Optionen hatte ich nicht gedacht.
     

Diese Seite empfehlen