1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm-Ordner-Icon wechselt "selbstständig"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ArrowDebreu, 12.05.07.

  1. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    ich meld mich mal wieder mit einem kleinen schönheitsfehler. ich habe über copy-paste das icon vom programm order geändert (wie so fast jedes icon...). wenn ich nun neustarte ist erscheint in der standard finder ansicht folgendes auf der linken seite:
    [​IMG]
    wenn ich nun z.b. ein objekt in den programmorder verschiebe, erscheint mein ein vor dem neustart zugeordnetes icon.
    wenn ich auf meine festplatte klicke, ist das neue icon immer beim programm. d.h. nur in der finder ansicht auf der linken seite ist dies nach einem neustart anders.
    any ideas?
    ps: was ich bisher zu diesem grobthema gelesen habe über die suche hat primär "rechte reparieren" als lösungsvorschlag. ist alles im lot in dieser hinsicht...
     
    #1 ArrowDebreu, 12.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.07
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wirf das Icon mal aus der Seitenleiste und ziehs neu von der Festplatte rein, hat bei mir manchmal geholfen das Icon sofort zu übernehmen..
     
  3. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    leider erfolglos.
    ps: objekt in den programmordner ziehen - icon erscheint wieder, ist leider kein immer reproduzierbarer effekt.
     
  4. Merboot

    Merboot Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    147
    Manche Icons sind vom System festgelegt. Da kannst sie manuell ändern (zu finden meistens in System>Library>CoreServices>CoreTypes.bundle (ist ein Paket, kannst Du mit dem Kontextmenü öffnen).
    Es gibt Freeware, die macht das sehr simpel über Drag&Drop: LiteIcon
     
  5. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    danke merboot. ich möchte lieber mit internen mitteln das ziel erreichen (darum verzichte ich lieber auf LiteIcon). habe im besagten ordner auch das relevante toolbar icon gefunden (schliesslich betrifft es ja nur das toolbar icon): ToolbarAppsFolderIcon.icns
    was mit irritiert ist die tatsache, dass ja alle anderen toolbar icons (movie, music, documents, pictures, usw.) problemlos über das normale verfahren nachhaltig geändert werden können. ist dies ein spezieller schutz & wenn ja, für was?
     
  6. Merboot

    Merboot Bismarckapfel

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    147
    LiteIcon tauscht genau die icons aus und behält sich die originale in einem cache - das ist also nicht viel anders, als ob du sie manuell austauscht.
    wenn die originale weg sind, bekommst du sie so leicht nicht mehr zurück...
    grüße
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Das Feld links im Finder heisst SIDEbar.
    Die Toolbar ist die Kopfzeile, dort wo die Buttons sind. Da darf man ebenfalls Objekte reinziehen. (dort wohnt ein anderer Icon-Satz...)
     
  8. ArrowDebreu

    ArrowDebreu Klarapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    281
    sorry :) waren nur gerade exakt die icons, nicht viel nachgedacht.
     

Diese Seite empfehlen