1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm öffnet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von utevogt, 03.01.06.

  1. utevogt

    utevogt Gast

    Hallo und ein Gutes Neues erst mal!

    Ich habe auf zwei Rechnern inzwischen ein ähnliches Problem. Programme öffnen nur noch bis zum Startfenster und schließen danach gleich wieder. In einem Fall öffnet es auch nach Neuinstallation von der CD nicht mehr. Früher konnte man im Systemordner die preferences löschen und danach gings oft wieder.

    Was kann man als erste Hilfe bei OS X unternehmen???

    Dankeschön schon mal für Hilfestellungen.

    Grüße

    Ute
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    AW: Programm öffnet nicht mehr

    Preferences löschen !
    In Library/Preferences gibt es dazu die Dateien mit der Endung .plist,
    sowohl im System als auch beim betroffenen User. Lösch die mal.
     
  3. utevogt

    utevogt Gast

    AW: Programm öffnet nicht mehr

    Das mit dem Löschen der preferences hat keinen Erfolg gebracht. Nun öffnet das Programm (in diesem Fall Safari) gar nicht mehr. Es blinkt im Dock anfangs und dann hört es auf zu blinken - da wars.

    Gibt es sonst noch eine Idee dazu??

    Grüße

    Ute
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    AW: Programm öffnet nicht mehr

    • Hast du mal mit dem Festplatten-Dienstprogramm die Zugriffsrechte repariert?
    • Falls das nichts hilft, verschiebe mal testweise die Ordner ~/Library/Safari/ und ~/Library/Caches/Safari/ an einen anderen Ort. Den Ordner ~/Library/Safari/ allerdings nicht löschen, da er deine Bookmarks enthält. Solltest du auf diesem Wege erfolg haben, übernehme aus dem alten Ordner die Datei Bookmarks.plist in den neuen.

      (~ steht für deinen Home-Ordner)
     

Diese Seite empfehlen