1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm "Mail" mit Kennwort "einloggen"!?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Mister Mac Fan, 07.06.08.

  1. Mister Mac Fan

    Mister Mac Fan Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    11
    Hallo Leute,

    ich hab da mal ne frage!
    Wenn man das Programm "Mail" von Mac OS X öffnet, verlangt der dabei "kein" Passwort oder ähnliches!
    Allerdings möchte ich dass, wenn man das Programm zum öffnen anklickt, erst ein Dialogfeld sich öffnet und nach einem Benutzernamen und Kennwort verlangt! Im Prinzip so wie man es bei jedem anderen E-Mail Programm erst machen muss.
    Denn so wie es jetzt ist kann jeder das Programm öffnen und die bereits herunter geladenen
    E-Mails lesen!
    Ich weiss zwar wie man über "Schlüsselbund" einstellen kann dass ein Kennwort verlangt wird wenn man in "Mail" neue E-Mails vom Server laden will, aber dann ist das Programm ja schon geöffnet.
    Ich möchte eine Kennwort Abfrage beim öffnen des Programms "Mail".

    Geht das denn!?

    Habe dazu nichts gefunden, was ich ein wenig komisch finde, denn sonst jedes E-Mail
    Programm auf Gottes weiter Erde verlangt doch das man sich erst "einlogt" beim Programmstart!

    Ich hoffe sehr Ihr könnt mir da weiterhelfen!!!

    Vielen Dank schon mal und beste Grüße!

    Mister Mac Fan
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    In gewisser Weise gibt´s das... nennt sich User-Account-Kennwort :p
     
  3. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Ja, in dem du einen Systemordner erstellst (Name egal), diesen mit den obligatorischen System-Gruppen-Rechten versiehst und das Programm Mail dort hineinlegst. Das Programm selbst kann man ebenfalls noch mit diesen Rechten ausstatten.

    Befehl dazu im Terminal:

    chgrp wheel Ordnername

    chgrp wheel Mail.app
     
  4. Mister Mac Fan

    Mister Mac Fan Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    11
    OK...o_O, habe ich nicht so wirklich verstanden. Sorry, aber in dem Bereich bin ich absoluter Laie!

    Warum gibt es nicht einfach die Möglichkeit in den "Einstellungen" im Programm "Mail" einfach die Option anzukreutzen: "Beim Programmstart Passwort verlangen". Das wäre doch das einfachste von der Welt oder nicht?

    Sorry Dr. Apfelkern aber könntest du die Anleitung ein "wenig" genauer formulieren, ich wäre dir sehr dankbar!
    Wenn jemand anderes noch einen andere Idee hat immer her damit!

    Danke euch!

    Mister Mac Fan
     
  5. radneuerfinder

    radneuerfinder Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    487
    Weil Apple das Konzept vertritt, daß nicht nur die E-mails schützenswert sind, sondern auch andere Dokumete wie Briefe und Fotos, etc. Deshalb ist das gesamte Benutzerverzeichnis (das Häuschen) per Passwort geschützt.

    Das Paßwort kann man abschalten, oder durch eine Verschlüsselung (FileVault) noch sicherer machen. Ganz wie man möchte.

    Wenn Du ausschließlich Deine E-mails schützen möchtest, würde ich empfehlen einen weiteren Nutzer (z. B. "Büro") anzulegen. Über die schnelle Benutzerumschaltung + automatischer Start von Mail + automatischer E-mail Abruf ist man auch schnell da.
     
  6. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Genauer kann ich es leider nicht, aber vielleicht für dich verständlicher ...

    Da Mac OS X ein Unix-System ist, sind Benutzerrechte und Gruppenrechte im System unabdingbar. Jede Datei auf deiner Festplatte hat eine Zugehörigkeit die nach Benutzer und Gruppe verschieden ist. Daher mußt du manchmal ein Kennwort eingeben und manchmal nicht.

    Wenn du kein Kennwort eingeben mußt, bedeutet das meißt, dass du die Rechte für relevante Dateien und Verzeichnissse besitzt. Wirst du nach einem Kennwort gefragt, ist genau das Gegenteil der Fall.

    Wenn du nun möchtest, dass dein Programm Mail nur dir zur Verfügung steht, mußt du anderen Benutzern auf deinem Rechner die Rechte dazu entziehen. Das tust du damit wie ich es oben beschrieben habe.

    Das Terminal ist ein Konsolenprogramm im Verzeichnis Dienstprogramme und kann für konsolenspezifische Shell-Befehle auf Unix-Ebene benutzt werden. Ist gewissermaßen die Schnittstelle zwischen dir und dem BSD-Subsystem.

    Wenn dir das alles nichts sagt oder du damit überfordert bist, vergiß es einfach.

    Dann tue das:

    Systemeinstellungen --> Kindersicherung

    Damit kann man anderen User-Accounts ebenfalls Rechte für Programme und Objekte zuweisen oder entziehen.
     
  7. Mister Mac Fan

    Mister Mac Fan Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    11
    Ich danke euch beiden!!!

    Ihr habt mir damit sehr weitergeholfen!
    Die Idee von dir "radneuerfinder" ist auch nicht schlecht!!!
    Ich werde mal sehen was ich dann machen werde, aber danke euch für eure schnelle Hilfe!!!

    Beste Grüße

    Mister Mac Fan
     

Diese Seite empfehlen