1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm für mehere Benutzer installieren! Geht das?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dude34, 08.02.10.

  1. dude34

    dude34 Empire

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    85
    Hallo,

    ich bin noch relativer Mac-Neuling und würde gern wissen, wie man eine Software-Registrierung so durchführen kann, das man diese anschließend auf einem Gerät unter 2 Benutzerkonten nutzen kann, OHNE im 2. Konto die Software erneut registrieren zu müssen!

    Ich habe auf meinem MB 2 Konten, ein Benutzer- und ein Admin-Konto.
    Normalerweise nutze ich immer nur das benutzerkonto. Aber in seltenen Fällen brauche ich auch mal das Admin-Konto. Leider ist es dann so, dass wenn ich dort ein käuflich erworbenes Programm dort einmal nutzen möchte, ich ein 2. mal die Seriennummer eingeben muss.

    Von Windows kenne ich das anders: Einmal als Admin installieren, dann auf mehreren Konten problemlos nutzbar.

    Daher meine Frage: Geht das auch irgendwie bei OSX? Oder muss ich wirklich händisch jedes Programm mehrmals registrieren?

    Grüße.
     
  2. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Jedes installierte Programm legt unter "Benutzerordner/Library/Application Support" einen Ordner an, wo es Informationen speichert (in der Regel auch die Registrierungsdaten). Kopier diesen Ordner einfach und füge ihn in den Application Support-Ordner deinen normales Benutzerkontos ein. Das könnte vielleicht klappen.
    Eine andere Möglichkeit wüsste ich jetzt nicht.

    Darf ich Fragen, um was für ein Programm es sich handelt? Bei mir ist sowas nämlich noch nie passiert...

    Und: Was ist so schlimm daran, die SN ein zweites mal einzugeben? ;)
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Natürlich geht das.
    Die Entscheidung ob es mit einem bestimmten Stück Software geht oder auch nicht, die liegt aber ganz allein beim Entwickler der Anwendung.
    Da sich die meisten OS X Programme ganz simpel auch per Netzwerk für eine unbestimmte Anzahl von Rechnern und Anwendern verfügbar machen lassen, wird die "Pro-Account" Registrierung von vielen Autoren bevorzugt.
     

Diese Seite empfehlen