1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm beenden.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von DesignerGay, 19.12.07.

  1. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich hab mal eine Frage an Euch.

    Ich habe Tiger 10.4.11 auf meinem MBP, wenn ich ein Programm schließe, ich meine auf den äußersten der drei runden Buttons links oben am Fenster klicke geht zwar das Fenster zu, jedoch das Programm ist im Dock immer noch angezeit das es läuft. Ich hab schon überall geschaut, aber kann nirgens finden wo ich einstellen kann das wenn ich auf diesen Button drücke das Programm komplett geschlossen wird, nicht nur das Fenster, hoffe mir kann da jemand weiter helfen

    Gruß Christian :)

    PS: Habe auch hier schon gesucht, aber bin nicht fündig geworden, sorry wenn ich ein Thread übersehen habe.
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Auf dem Mac beendest du Programme mit Apfel+Q. Der linke Button schliesst immer nur das Fenster.
     
  3. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Hier gibt es das Thema aber schon öfters. Nein! Der Knopf schließt das Fenster. Nicht das Programm. Cmd-Q schließt das Programm. Es gibt Ausnahmen, da schließt sich das Programm, wenn das letzte Fenster geschlossen wurde.
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Danke für Euere schnelle Antwort, :)
     

Diese Seite empfehlen