1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prog bei "Öffnen mit" als Standard definieren geht nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Eco, 29.12.06.

  1. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    ich habe einige PDF's die mit dem Acrobat 6.xxx erstellt wurden. Wenn ich diese jetzt öffne, geht die "Vorschau" auf. Ich kann ja auch sagen "Öffnen mit ..." und den Adobe Reader 7.xxx auswählen. Zusätzlich kann ich "als Standard" auswählen. Nun wird die Datei mit dem Adobe geöffnet.

    Öffne ich jetzt eine andere PDF-Datei wird wiedr "Vorschau" verwendet. Was muss ich tun, damit alle "*.pdf" mit Adobe geöffnet werden.

    Ich finde hier leider keine Antwort, hat einer eine Lösung oder die richtigen Suchbegriffe?

    Vielen Dank und Gruß, Eco
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Doch es geht. Du musst allerdings zuerst "Mit anderem Programm..." auswählen und dann im Dialogfeld das Programm auswählen und unten links "Immer mit diesem Programm öffnen" auswählen.
     
  3. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    Hallo, bin leider erst jetzt dazu gekommen. Es klappt jetzt, vielen Dank.Ich musste aber einmal neustarten. aber es klappt jetzt. :)
     

Diese Seite empfehlen