1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme und abstürze mit neuem MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MacDonalds, 17.03.08.

  1. MacDonalds

    MacDonalds Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    254
    Hi, ich habe mir vor ein paar tagen ein neues MBP geholt (2,5ghz) und bin nicht wirklich zufrieden...
    am anfang hatte ich oft ziemliche pixelfehler beim rein und rauszoomen in iphoto oder wenn ich irgendwas schnell bewegt habe. dann habe ich neugestartet und seit dem ist das problem (erstmal) weg.
    wenn ich in ps reinzoome und dann hoch oder runter scrolle habe ich auch extreme bildartefakte.
    dann habe ich einen cardreader angeschlossen und die kiste ist mir komplett abgeschmirt. tat sich gar nichts mehr. musste den powerbutton betätigen.
    gerade habe ich ihn aus dem ruhezustand geholt und der bildschirm war pink, grün, gelb und alles andere, aber mehr auch nicht. wieder powerbutton
    naja, ich hab das ding jetzt seit freitag...
     
  2. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Wenn ich in letzter Zeit so über die Probleme der "Neuen" lese vergeht mir irgendwie die Vorfreude und Lust auf mein erstes Macbook Pro :(

    Große Spaltmaße, System läuft instabil, Pixelartefakte, defekte Lüfter...

    Apple soll mal wieder zu seiner alten Qualität zurückkehren, die Preise haben sie ja auch schön hochgehalten, warum aber die Qualität nicht?
     
  3. mb500

    mb500 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    308
    @SoundAuthority
    Naja, wenn man sich allein hier so den Thread der neuen MBP Käufer ansieht, so haben sich sehr viele Leute ein neues MBP gekauft. Die Leute bei denen das MBP läuft sind zufrieden, die Leute bei denen es leider nicht läuft, müssen im Forum nach Hilfe suchen. Wenn du in ein Krankenhaus kommst, denkst du doch auch manchmal: Omg, die Menschheit ist von so vielen Krankheiten befallen, was ist bloß passiert.

    @MacDonalds
    Hast du es mit einem Neuaufsetzen des Systems versucht?
     
  4. krypto

    krypto Damasonrenette

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    485
    Kann ich teilweise bestätigen. Mein neues MBP stürzt manchmal auch ab bei schnellen Bewegungen in iPhoto und iTunes. Dann hatte das Trackpad Aussetzer. Nach Neustart war alles immer wieder in Ordnung aber trotzdem. Solche Probleme kenne ich von meinem Powerbook nicht....
     
  5. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Also ich habe mir trotz all den schlechten Berichten ein Herz gefasst und mir eines bestellt. Und was soll ich sagen...

    Das Gerät wird nicht zu warm, der Bildschirm ist super und hat keine Pixelfehler,das System läuft einwandfrei stabil und die Spaltmaße sind auch in Ordnung (auf der linken Seite liegt der Deckel um ungefähr 0,1 mm weniger auf... :-D). Zusammengefasst muss ich sagen, ich habe genau die Qualität bekommen die ich für den Preis und von Apple erwartet habe.
     
  6. MacDonalds

    MacDonalds Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    254
    ich warte jetzt mal ein bis 2 tage und werde das mbp intensiv nutzen und gucken wie es sich verhält. bei weitern abstürzen wird es zurückgebracht. Noch habe ich meinem MP zuhause stehen welchen ich hauptsächlich benutze... Aber dieser soll bald ersetzt werden.

    btw: Von der Performance bin ich begeistert.. kann sich in cs3 und apertuer mit meinem MP messen....
     

Diese Seite empfehlen