1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme nach Update auf FW 3.1.2

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von m.endel, 16.10.09.

  1. m.endel

    m.endel Erdapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    3
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe ein größeres Problem mit meinem iPhone. Habe gestern mein iPhone DUMMERWEISE geupdatet auf 3.1.2 (zunächst gejailbreakt von Pwnage).
    Nachdem sich meine Apps nicht mehr öffnen ließen (auch nicht nach mehrmaligem Neustart oder installieren von kostenlosen Apps) entschloss ich mich dazu einfach wieder auf die 3.0 zu gehen.
    Ich dachte noch davor, dass ich wirklich mit der Firmware ALLES neu aufspiele.
    Beim Downgradeversuch auf 3.0 kam dann wie bekannt der Fehler 1015, meiner Info nach, weil der Bootloader nicht downgegradet werden kann. Das konnte ich aber auch umgehen und kam wieder auf die 3.0er Version.

    Nach einem Neustart wollte ich dann Apps öffnen - geht immernoch nicht! Gleiches Spielchen, Apps starten für 1 Sekunde und geht sofort wieder aus.

    Jetzt dachte ich, dann gehe ich eben mal auf Original-Firmware und habe das iPhone ganz original Wiederhergestellt. Jetzt bin ich auf FW 3.1.2 Original von Apple und habe meine T-Mobile Karte drin. Auch HIER funktionieren die APPS NICHT !!

    Ich vermute daher, dass mein Bootloader nicht in Ordnung ist. Ich bekomme aber bei einem Update auf 3.1.2 nicht neu drauf anscheinend.

    Kann mir jmd. helfen? Am liebsten würde ich natürlich ALLES neu drüberspielen, also Bootloader und FW auf 3.0 oder sogar 2.2. Das muss doch irgendwie funktionieren?!?
    Zur Not müsste ich halt auf einen Unlock für Bootloader 6.2 warten, aber wie gesagt, momentan geht es ja noch nicht mal im Originalzustand.

    Ich freue mich über jede Hilfe !!
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    ich hatte das mit dem kurzen öffnen der Apps eine Zeit lang aufgrund von iTunes!

    Und zwar musste ich dann erst in iTunes unter "Store" den "Account auf diesem Computer deaktivieren ...",
    iTunes schliessen, wieder öffnen und dann an oben genannter Stelle den Account aktivieren, mit meinen iTunesStore Zufgangsdaten, versteht sich.

    Dann, nach erneutem synchen des iPhones mit iTunes, funktionierten die Apps wieder wie gewohnt!


    Seltsam war auch das es nur einige, bestimmte Apps waren, die nicht funktionieren wollten. Andere wiederum funktionierten die ganze Zeit über.
    Und irgendwann, mit einem Update von iTunes wahrscheinlich, war der Spuk dann vorbei.


    Gruss
     
  3. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Den Bootloader kann man gar nicht erneuern, denn der ist im ROM, also nur lesbar... du meinst sicher irgend etwas anderes.

    MfG
    MrFX
     
  4. m.endel

    m.endel Erdapfel

    Dabei seit:
    15.10.09
    Beiträge:
    3
    Danke für eure Antworten.

    Es hat inzwischen geklappt - es scheint etwas mit der Aktivierung zu tun gehabt zu haben. Ich habe das Handy mit einer originalen x-tra Karte aktivieren wollen. Diese ist allerdings leer.

    Nachdem ich nun nochmal die gejailbreakte FW draufgeladen habe, hab ich mal die aktivieren-Funktion aktiviert. Jetzt habe ich dieses Problem zumindest behoben.

    Jetzt fehlt mir nur noch der unlock für mein Baseband 5.11.07 mit Bootloader 6.02.

    Gruß
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Tja, den gibt's nicht.

    MfG
    MrFX
     

Diese Seite empfehlen