1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme nach Anlegen 2. XP Partition

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Trine, 22.10.07.

  1. Trine

    Trine Gast

    Ich habe ursprünglich im Bootcamp die Windows XP Partition nur auf 20GB angelegt. Als ich dann mehr Platz brauchte, habe ich einen Teil von meiner MacOSX Partition mit Diskutil abgezweigt. Über Diskutil konnte ich diesen Teil nicht XP zuweisen, d.h. die XP Partition nicht resizen. Und habe stattdessen XP gestartet und den leeren Teil mit der Festplattenverwaltung in eine 2. XP Partition verwandelt.
    Nun passiert folgendes:
    - MacOSX braucht eine halbe Ewigkeit zum Hochfahren.
    - Wenn ich versuche XP hochzufahren, erhalte ich den "Blue Screen of Death", außer man fährt es im abgesicherten Modus hoch und drückt ESC, wenn er darum bittet, um das Laden von irgendetwas zu verhindern.
    - Die D-Partition ist natürlich nicht mehr vorhanden (habe Windows allerdings in Parallel's Desktop gestartet, könnte daran liegen)
    Kann mir vielleicht irgendjemand helfen
     

Diese Seite empfehlen