1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Xampp

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Toulouse, 19.11.05.

  1. Toulouse

    Toulouse Gala

    Dabei seit:
    12.03.05
    Beiträge:
    48
    Hi,

    ich habe Xampp installiert und bin auch allen Anweisungen der Dokumentation gefolgt. Xampp läuft und ich erreiche es unter localhost. Nur habe ich Probleme mit dem Ordner htdocs, wo eigentlich alles was ich online haben will rein muss. Wenn ich nun eine (z.B.) Datei x in den Ordner /Applications/xampp/htdocs/ schieben will, dann kommt erstmal eine Meldung dass das nicht erlaubt ist. Dann muss ich mich identifizieren und mein Passwort angeben, dann ist die Datei x drinnen. Will die Datei allerdings unter localhost/xampp/htdocs/x aufrufen ist da nur ein 404 Error.

    Ich habe Xampp auch schon neu gestartet, usw.

    Was muss ich tun? Danke.
     
  2. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Installiert euch doch einfach mysql von mysql.com, einfacher gehts schon gar nicht mehr. PHP ist bei OSX dabei, wer die 5er haben will nimmt die Pakete von entropy.ch.
    Bei den Problemen die XAMPP anscheinend so verursacht, wirklich die bessere Loesung, zumal man per System Preferences Apache und MySQL auch per Knopfdruck aus- und einschalten kann. Und ihr habt euer Webverzeichnis direkt in $HOMEDIR.
     
  3. Toulouse

    Toulouse Gala

    Dabei seit:
    12.03.05
    Beiträge:
    48
    Mag ja sein, daran habe ich aber kein Interesse.

    Es beantwortet leider nicht meine Frage :(
     
  4. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Aha!
    Also dein Fehler ist: der htdocs Ordner ist der ordner den, wenn du unter http://localhost gehst aufgerufen wird. Wenn du jetzt in diesen Ordner eine Datei zb. test.html tust dann musst du sie im Browser unter: http://localhost/test.html aufrufen.
    Wenn du in den htdocs Ordner einen Ordner tust der zb. den Namen homepage1 hat und in diesem Ordner eine Datei ist die den namen zb. about.html hat musst du im Browser: http://localhost/homepage1/about.html eingeben.

    Gruß Rasmus
     
  5. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Mal abgesehen von der Tatsache, dass Du deine Frage durch ein wenig einlesen bestimmter Eigenschaften des Apache haettest selbst loesen koennen, moechte ich einfach mal wissen, was Du denkst was XAMPP eigentlich macht? Das ist einfach nur eine Distribution von Apache, MySQL, PHP.Von haus aus bringt OSX teilweise schon mit. Die paar Mausklicks zusaetzlich ringen den Vorteil der besseren Integration gegenueber XAMPP auch nicht ab.
    Unter Linux ist XAMPP allerdings eine gute Wahl.
     
  6. AmishBit

    AmishBit Gast

    allerdings nutzt mac os x eine veraltete apache-version.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Änderungen der aktuellen Apache 1.3.34 Version zur Mac OS X 10.4.3 installierten 1.3.33 sind jedoch verschwindend gering. Wenn Du auf Apache 2 anspielst, so handelt es sich nicht um ein Update wie bei anderen Programmen. Apache 2 ist ein ganz anderes Biest und die installierte Basis setzt zum großteil auf 1.3.x und das aus gutem Grund.

    Wer sich mit Apache 2 spielen will, sollte vielleicht auch mal bei http://mamp.info vorbeischauen. Ähnlich wie XAMPP jedoch speziell für Macs gemacht.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen