1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Worddatei Mac-->PC

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von yuleika, 09.11.08.

  1. yuleika

    yuleika Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    8
    Hallo!

    Habe auf meinem MB Microsoft Office 2008, zwar auf englisch, aber man gewöhnt sich dran. Nun habe ich allerdings noch nicht den Drucker ans MB angeschlossen, weshalb ich die Worddokumente (verfasst aufm MB) noch am PC ausdrucken muss. Um die Dokumente aufn PC zu kriegen, nutze ich einen Stick. Wenn ich dann allerdings das Worddokument aufm PC mit Microsoft Word 2003 öffnen will, kommt diese Fehlermeldung:

    Beim Öffnen der Datei trat ein Fehler auf:
    Versuchen Sie folgendes:
    *Überprüfen Sie die Zugriffsrechte für das Dokument/Laufwerk
    *Ist genügend Arbeits- oder FEstplattenspeicher vorhanden?
    *Öffnen Sie die Datei mit dem Wiederherstellen-Textkonverter



    Habe die Zugriffsrechte des Dokuments extra schon so eingestellt, dass alle lesen und schreiben können, und es ist auch im compatibility-mode 97-2004 gespeichert. Und das lustigste ist: wenn ich das dokument mit wordpad aufm pc öffne, funktionierts, nur die umlaute werden nicht angezeigt.

    Kennt jemand solch ein Problem und kann mir weiterhelfen?
    Gruß Nora
     
  2. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Du kannst doch bestimmt nach PDF exportieren, dann müsste das gehen, oder?

    Nur mal so als Wurf in den Raum

    Grüße
     
  3. yuleika

    yuleika Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    8
    ja sollte eigentlich funktionieren. nur will ich nicht jedes dokument in pdf konvertieren, will ich zb das aufm mac geschriebene worddokument an einen pc user schicken, der damit noch arbeiten soll, ist pdf nicht so das wahre...
    sonst kennt keiner dieses problem bzw den grund, worans liegen könnte?
     
  4. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    ist zwar banal, aber manchmal fehlt die Extension "doc". Könnte das auch bei dir der Fall sein? Dann musst du die einfach noch an den Dateinamen anhängen.

    Gruß Parzival
     
  5. yuleika

    yuleika Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.10.08
    Beiträge:
    8
    nee, die .doc endung stimmt
     

Diese Seite empfehlen