1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit VNC Player

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ridgeracer, 23.11.07.

  1. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage, immer wenn ich einen Film (.avi usw.) öffnen will, nimmt Leopard automatsich Quicktime. Habe schon mehrmals ausgewählt, dass doch bitte VLC als Standard Player nehmen soll.
    Jedoch nach jedem Neustart ist Quicktime wieder der Standard Player.
    Weiß vielleicht jemand abhilfe?
    Schon mal vielen Dank!

    Sorry!! Meine natürlich den VLC Player!!!
     
  2. muckel14

    muckel14 Gast

    Hast Du in den Systemeinstellungen den Haken bei Quicktime entfernt - Filme automatisch abspielen !?!
     
  3. ridgeracer

    ridgeracer Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    172

    Hab den Haken mal weggemacht und das Problem besteht leider immer noch..
     
  4. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Öffne mal die Informationen der Videodatei und lege dort fest, dass die Datei mit VNC geöffnet werden soll. Dann klickst du dadrunter noch auf Alle ändern und dann sollten alle anderen Dokumente der gleichen Art mit VNC geöffnet werden.
     

Diese Seite empfehlen