1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit VMware Fusion 3

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Treplex, 08.12.09.

  1. Treplex

    Treplex Idared

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    27
    Hey Leute,
    also hab mir gestern mal VMware Fusion 3 zugelegt, läuft auch alles top, hab Win XP SP2 installiert.
    So nun habe ich zwei Fragen:

    wenn ich ein Spiel spielen möchte, in meinem Falle Stronghold, hab ich die ganze zeit rechts und links einen dicken schwarzen balken. also quasi ist das bild noch "normal" und nicht breitbild. mein kumpel hat aber einen breitbild monitor an seinem rechner, da sieht es ganz normal aus mit gleichem spiel. Wie kann ich das denn ändern? ich habe versucht die Auflösung im spiel zu ändern aber das war ohne erfolg.

    mein zweites problem ist das ich meinen windows Laptop (mit XP SP2) und mein mac book pro (OSX mit Fusion 3) miteinander verbinden möchte, also über cross over kabel, hab auch alles eingerichtet was ip's betrifft, firewalls ausgeschaltet etc., aber es hat nicht funktioniert, meine frage ob das OSX da noch iwas blockt oder was das sonst noch so für gründe haben kann. auch über eine fritzbox mit automatisch zugewiesener ip geht es nicht, was bei zwei winodows rechner bis jetzt bei mir kein ding war.

    danke schonmal für mögliche hilfe =)

    grüße
     

Diese Seite empfehlen