1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probleme mit toast 6

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von ivar, 15.01.06.

  1. ivar

    ivar Gast

    hallo leute,
    ich brauche mal eure hilfe. ich habe einen film mit knapp 800 mb. den will ich gern mit toast 6 titanium brennen. der ganze film geht natürlich nicht auf eine cd. wie bekomme ich es hin, dass ich den film in zwei teilen auf zwei cds bekomme?
    danke für eure hilfe
    ivar:(:)
     
  2. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Erst mal herzlich wilkommen im Forum!

    Am besten ist, wenn du den Film mit einem geeigneten Programm in zwei Teile schneidest. Mit iMovie müsste es gehen...

    Ein kleiner Tipp für die Zukunft: Wähl das nächste Mal einen besseren Ort für deine Frage, denn diese hat wohl wenig mit "Usertreffen" zu tun...

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
  3. ivar

    ivar Gast

    hi,
    vielen dank für deine antwort.
    bin ganz neu hier,
    sorry
    :eek:
     
  4. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Nichts für ungut:)!
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Du könntest auch das Programm Firestarter FX ausprobieren. Dieses Programm erlaubt das "Überbrennen", und somit auch das Beschreiben von 800MB-Rohlingen unter OS X (kommt drauf an, was Du für einen Brenner in Deinem Mac hast).
     

Diese Seite empfehlen