1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Student1984, 04.01.09.

  1. Student1984

    Student1984 Idared

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    26
    Hallo Leute,
    habe folgendes Problem und hoffe auf Eure Hilfe.
    Das Probleme ist wie folgt.
    In meinem Netzwerk befindet sich eine TimeCapsule auf der ich meine BackUp´s mache. Das Problem ist nur, dass ich ich TimeMachine nur manuell starten kann. Obwohl Time Machine aktiviert und in den Systemeinstellungen von TimeMachine das nächste Backup steht bzw. die Uhrzeit, startet dieses nicht. Lediglich, wenn ich es manuell starte.
    Hoffe Ihr könnt mir helfen.

    LG
     
  2. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Hast Du schon mit De und reaktivierung der TM (dieser Schieber auf on / off) versucht es wieder automatisch ablaufen zu lassen?
     
  3. Student1984

    Student1984 Idared

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    26
    Ja habe schon alles versucht. Kann es sein, dass in dem Moment, wo Time Machine das Bachup machen möchte die Festplatte nicht erkannt wird?
     
  4. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm kann sein, klingt aber mehr nach einem Reset der TC selbst, das kann manchmal Wunder bewirken. Hast Du sie im Bridge-Mode eingestellt (also das sie das WLAN / Ethernet - Netz erweitert)?
     
  5. snowball

    snowball Querina

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    180
    Ich habe ebenfalls ein Problem mit TIme Machine.
    Ich habe mir eine WD 1TB MyBook essential gekauft und heute das erste mal angeschlossen.
    Ich habe sie nach GUID formatiert und in zwei teile (beide Mac Journaled) partizioniert.

    Jetzt wollte ich Time Machine starten, um die Externe HD eben als TM zu verwenden.
    Wenn ich TM aufmachen will, kommt nur Fehler 43. was geht ?

    weiss wer was tun ?
    rechte reparieren ?
     
  6. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Google sagt zu dem Fehler 43 folgendes:

    1. Externe Festplatte anschließen
    2. Systemeinstellungen öffnen
    3. Time Machine auswählen
    4. Volume wechseln … anklicken
    5. Externe Festplatte auswählen
    6. Für Backup verwenden anklicken
    7. Fertig

    Vielleicht hilft Dir dieses Vorgehen ja. Bei den Meisten im Netz hat dies den Fehler 43 eliminiert.

    Gruß,

    GByte
     
  7. snowball

    snowball Querina

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    180
    ah, das Time Machine in den Systemeinstellungen is, daran hab ich jez gar net gedacht.
    Danke, haut hin...mal gespannt obs das Backup auch fertig macht.
     

Diese Seite empfehlen