1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Siemens-Router von Alice

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von j.sommer.39, 26.02.08.

  1. j.sommer.39

    j.sommer.39 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    13
    Nachdem das vorhergehende Modem von Tomson seinen Geist aufgegeben hat, habe ich gestern von Alice den Siemens SL2-141-I zugesandt bekommen. Beide Router haben die Kennung ALICE-WLAN gesendet. Jetzt kann sich mein Mac mini mit Mac OS X 10.5.2 nur noch mit dem Gerät verbinden, wenn ich in der Leiste oben >>Systemeinstellung "Netzwerk" öffnen...<< anklicke und nach der Eingabe des Administratorenkennworts auf >>Verbinden<< klicke. Darüber ist aber auch die Option markiert, dass sich Mac OS das Kennwort merkt.
    Dann kann ich zwar mit Safari, Mail und Co. online gehen, aber trotzdem kommt nach einiger Zeit immer wieder die Fehlermeldung, dass keine Verbindung mit dem Internet bestehen würde.
    Mit den Fritz!Box 7170, die ich mir zwischenzeitlich ausgeliehen hatte, gab es solche Probleme komischerweise nicht. Auch ein Laptop mit Windows XP Home kommt über den Siemens-Router ohne Probleme ins Internet, so dass ich vermute, dass irgendwo in den Einstellungen des Macs ein Problem vorliegt...
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Gehst du über PPPoe rein?
     
  3. j.sommer.39

    j.sommer.39 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    13

    Ja...
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Aso. Gut. ich werd heut Abend mal nachgucken bei mir zu Hause (bin noch bei der Arbeit). Ich hab auch ein Siemens DSL Modem von Alice (Hansenet) bekommen, als ich gewechselt bin. Ob ich das gleiche Modell habe weiss ich jetzt nicht.

    Ich meld mich sobald ich was gefunden haben könnte.

    Gruss
    Smooky
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Der Router von Alice ist mir geläufig. Das Problem ist die Laufzeit der Verbindung zwischen Mac und Router. Möglicherweise schaust du mal in den optionalen PPPoE-Einstellungen im Netzwerk nach. Dort dann bei "Bedarf verbinden" auswählen.

    Das der, von Alice ausgelieferte, Siemens-Router seine Tücken hat und bei weitem das am nervigsten zu konfigurierende Interface hat, musste ich auch erst erleben.

    Wichtige Infos dazu bekommt man auch im Alice-User-Forum!
     
  6. klisch

    klisch Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    8
    habe das gerade heute gefixt: via lan auf den router mit den zugangsdaten von alice zuugreifen, konfigurieren, dann netzwerkumgebung anlegen: dhcp und es funktioniert, also ohne ppoe!!
     
  7. j.sommer.39

    j.sommer.39 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    13
    Der Router war eigentlich schon konfiguriert, und ich habe dort nichts gefunden, was ich noch hätte ändern können. Nach dem Einrichten der neuen Umgebung (DHCP, s. Anhang) komme ich nun mit dem Router leider gar nicht mehr online, obwohl sich der Rechner mit dem Router verbindet.

    Momentan habe ich zwei Umgebungen eingerichtet:
    -Fritz!Box (funktioniert)
    -ALICE-WLAN (funktioniert leider nicht)

    Komischerweise reagiert aber das Windows-Notebook viel flexibler auf die wechselnden DSL-Zugänge und kommt ohne Probleme ins Netz.
    Beide Rechner (Mac mini und Notebook) laufen übrigens ohne Alice-Software, und den Mac möchte ich auch gern davon frei halten...
     

    Anhänge:

  8. j.sommer.39

    j.sommer.39 Granny Smith

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    13
    Jetzt geht es endlich:
    In den Netzwerkeinstellungen habe ich einen neuen PPPoE-Dienst erstellt. Vorher waren da nur die tatsächlich vorhandenen Anschlüsse aufgelistet (Airport, Ethernet, Bluetooth und Firewire).
    Nach mehreren Versuchen ist mir ZENcom´s Hinweis noch einmal aufgefallen, und nach dem Setzen des Häkchens bei "Bei Bedarf automatisch verbinden" unter den PPP-Einstellungen hat sich der Rechner nach einem Neustart (nur zur Vorsicht) bei jedem Benutzerkonto gleich mit dem Internet verbunden.
    Danke noch mal für Eure Ratschläge und Hinweise!!!
    :)
     
  9. micha_ ber

    micha_ ber Gast

    so geht es

    :)hallo schaue mal an meinen anhang so sollte es klappen
     

    Anhänge:

  10. micha_ ber

    micha_ ber Gast

    schaue mal so geht es

    hier die anleitung
     

    Anhänge:

  11. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Also ich habe meine Router jetzt wie in folgender Beschreibung umgestellt: http://www.alice-community.de/wiki/index.php?title=Siemens_SL2-141-I

    Doch was muss ich nun machen um mich mit dem Router zu verbinden?
    Einfach über Airport das WLan-Netzwerk suchen, verbinden und WEP-Schlüssel eingehen oder muss ich eine PPPoe Verbindung über Airport erstellen?

    Ich blicke da nicht durch und werde im Internet auch nicht richtig fündig.
     

Diese Seite empfehlen