1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit SD Karte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Ali, 28.05.08.

  1. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Hlli hallo,
    ich hab nicht wirklich eine passende Rubrik gefunden wo ich mein Problem schildern könnte, also schreib ichs mal hier rein.
    Ich habe eine neue 4GB SD Karte erworben. (Transcend) Leider kann ich mit der Karte nichts anfangen. Sie wird weder von meinem Mac erkannt noch von dem älteren Windows Rechner mit Karten Slot. Beim Mac stecke ich sie in den SD Karten Slot der bei meiner externen Trekstor Platte vorhanden ist. Die Platte wird erkannt, bei der Karte kommt die Meldung: "Die DVD/Der Film konnte nicht gelesen werden." Dann kann ich wählen: initialisieren, ignorieren, und auswerfen. Wenn ich initialisieren wähle, öffnet sich das Festplattendienstprogramm. Hier wird mir der SD Kartentreiber angezeigt, jedoch nicht die Karte. Wenn ich den Treiber formatieren will, bekomme ich eine Meldung: "input/output error".
    Will ich unter Windows formatieren, läuft der Balken erst komplett durch, und dann kommt eine Meldung: "Windows konnte das formatieren nicht beenden"

    Jetz kommt der Clou!!! Ich stecke die Karte in meine Digicam und kann sofort drauf los fotografiern. Auch formatieren geht hier. Wenn ich danach versuche, die Karte über die Slots am Rechner aus zu lesen, bekomme ich wieder die selben Meldungen wie oben. Leider hab ich aber auch das Kabel für die Digicam zum PC nicht mehr.

    Weiß einer was da falsch läuft? Ist die Karte kaputt?
    Gruß, Ali
     
  2. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Steht da zufällig "SD-HC" drauf? Die sind etwas "besonders", und gehen nicht in allen Lesern...
     
  3. p.spitfire

    p.spitfire Boskoop

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    39
    hatte mal das selbe problem

    Ursache: der Kartenleser kann keine 4GB Karten lesen, musste mir ein neues Lesegerät kaufen, hat ca. 15€ gekostet
     
  4. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    @WDZaphod: Nein is keine SD-HC Karte. Hatte ich beim kauf schon drauf geachtet. Wie finde ich denn raus ob ein Kartenleser 4GB Karten lesen kann oder nicht? Steht da was dabei? Hab ich noch nirgends gefunden. Ach, das is ja echt doof, ich wollte die Karte im alten mp3 player einsetzen. Aber der liest die wohl auch nicht. Muss ich sie wohl zurückgeben....Naja, danke trotzdem. Gruß, Ali
     
  5. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    ARGH!
    4GB!
    Ich habe eine Videokamera, mit einem CF- und einem SD-Slot. Normalerweise steckt im CF-Slot eine 4GB Microdrive-Platte, deren Laufgeräusche man aber ganz leise im Film hört. Daher sollte eine 4Gb-SD-Karte rein, und rate mal was passiert ist?

    4GB SD-HC: Karte formatieren dauert unendlcih lang, geht nicht
    4GB SD: "Karte nicht formatiert" - auch nach frischem Formatieren (was aber ging)
    2Gb SD: Keine Probleme

    Irgendwas ist bei 4GB faul!
    Ist der Stecker an der Digicam so merkwürdig? Kein normaler USB- / Mini-USB-Stecker? Was für eine Kamera ist's denn?
     
  6. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Ja, is irgendwie en komischer Stecker. Mini USB is es auch nicht. Ne Nikon Coolpix L2
    Conrad Elektronik meint, ich soll die Karte einschicken, is bestimmt defekt
     

Diese Seite empfehlen