1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Safari: Source und Java Script

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von antiheld2000, 26.02.08.

  1. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    Mahlzeit,

    ich habe hier zwei Probleme mit meinem Safari unter Leo.

    Ich hatte mal vor einer geraumen Weile SafariSource installiert. Das funktioniert bekanntermassen ja nicht mit dem Leo. Deswegen habe ich es entfernt. Nur leider ist seitdem mein Quelltext total zerschissen. Meist ist es einfach ohne Umbruch dargestellt. An Eizüge ist gar nicht zu denken. Hat jemand eine Idee, wie ich einen korrekt formatierten Quelltext wieder herstellen könnte?

    Als zweiten Punkt habe ich das Proble, dass keine externen JavaScript Dateien funktionieren. z. B. diese Seite http://www.ericmmartin.com/simplemodal/ funktioniert nur im FF bei mir, jedoch nicht im Safari. Warum nur?!?!

    Ich wäre sehr zu Dank verpflichtet und verbleibe mit auf ein neues MB Pro hoffenden Grüssen.
    anti
     
  2. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    keiner eine idee?! :(
     
  3. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    bitte mal posten, was du unter den safari einstellungen unter sicherheit eingestellt hast und wie der zerschMissene quelltext aussieht.
     
  4. antiheld2000

    antiheld2000 Stechapfel

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    161
    sicherheitseinstellungen anbei...

    bei quellcode habe ich gerade noch einmal diverse stichproben gemacht und festgestellt, dass es doch sitzt. allerdings nicht so schick eingefärbt, deswegen wandele ich diesbezgl. meine frage um: gibt es ein plugin für safari 3.x welches den quleecode färbt?

    das js problem besteht nach wie vor...
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen