1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit RAM Baustein

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Holzapfelbaum, 26.03.07.

  1. Hallo an alle

    Jetzt hab ich fast alles ausprobiert und mein Problem ist immer noch da:-[
    Vor ein paar Monaten hab ich mir in mein PowerBook G4 1,25Ghz ein 1GB RAM einbauen lasse. Und weil ich in solchen Sachen einbisschen unbeholfen bin auch noch von einem Fachhandel.
    Jedenfalls seitdem habe ich immer nach dem Hochfahren in den ersten 5 min ein Kernelpanik.
    Was ich schon probiert habe ist:
    Festplattendienstprogramm
    apfel alt P & R auch 7 mal hintereinander
    OnyX
    Säubern des Kernel cache

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einem Programm mit dem man die Hardware testen kann, speziell den RAM. Ach, bevor ich's vergess "Freeware" wenn möglich;)
    Gibt es so was?
    Oder hat jemand auch schon so Erfahrung gemacht?

    Ich bin um jede Information dankbar.

    Gruß

    Euer Holzapfelbaum
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    installier dir applejack und dazu den memtest OSX (ist im installer dabei) und dann nach anleitung vorgehen.
     
  3. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    am einfachsten, du würdest Dir den nachgerüsteten Ram nochmals rausholen, und ohne starten. Ich weis, das Du dich unbeholfen fühlst, aber es ist eigentlich nicht so eine riesen Sache, dann kann nicht viel schief gehn, und dann weist du sofort mer.

    Ich hatte das selbe Problem bei meinem 2 Wochigen MBP

    hat sich in immer kürzeren abständen neugestartet, einmal Kernelpanic, und dann ging gar nix mehr, nur noch leeres Lüfterrauschen und blackDisplay.

    Hab mich auch hier bei den Apfelfreunden schlau gemacht, und mich dazu überwunden, die 3 Schrauben ( beim Powerbook sinds glaub 4) rauszudrehn, denn Ramriegel rauszuziehn, und neu zu starten. Und es lief wieder wie neu.
     
  4. Vielen Dank Schlingel

    Ich habe nach dem appeljack gesucht, aber keine Seite gefunden wo man es runterladen kann.
    Beschreibungen über die Software ja, aber kein Download.
    Wenn Du gerade ein Link kennst, würde ich mich freuen.

    Gruß
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
  6. Kaito

    Kaito Gast

  7. Hi Pressi

    Vielen Dank auch für Dein Beitrag.
    Ich glaub, daß der Ausbau mein nächster Schritt sein wird.
    Nur habe ich ein 1GB und ein 250er drin.
    Kann ich OSX 10.4 mit nur 250 MB RAM starten??

    Gruß
    Holzapfelbaum
     
  8. Kaito

    Kaito Gast

    Laut Systemvorraussetzungen bei Amazon: ja oo
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    P-RAM reseten zuerst mal probieren. applejack. RAM nochmal rausnehmen neu einstecken. Wenn's dann nicht geht schnell zum RAM Verkäufer damit.
     

Diese Seite empfehlen