1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit QuickTime Broadcaster

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Appleboy, 17.04.06.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo Apfeltalker,

    ich benötige eure Hilfe, ich möchte mit hilfe des QuickTime Broadcasters einen Livestream erstellen und den meinen Freunden bereitstellen, das einzige Problem ist, wenn ich die Übertragungsvariante "Unicast (automatisch mit Ankündigung)" wähle, kann ich die Sendung nicht starten, ich bekommen die Fehlermeldung "Broadcast Fehler Verbindung abgebrochen (-3285)".
    Was mach ich falsch. Ich bitte um Hilfe.

    Appleboy
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    :-[ Hat keiner eine Antwort?
     
  3. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin, Moin,

    Du hast einen QT-Server am Laufen?
    Firewalls alle aus?
    Zur Not mal den Haken "über TCP senden" ausprobieren.

    Gruss,
    Simon
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hi Simon,

    vielen Dank für die Antwort. Ich habe auf meinem Mac mini einen QuickTime Streaming Server und auf dem PowerMac den Broadcaster. Die Firewalls habe ich alle aus, außer die am Router. "Über TCP senden" ist auch nicht möglich.

    Timo
     
  5. El Capitan

    El Capitan Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    75
    Quick Time Broadcaster

    Der Fehler -3285 zeigt an, daß die Verbindung zwischen Broadcaster und QTSS nicht (mehr) vorhanden ist. Der QTBC trägt unter Netzwerk->Hostname den eigenen (Clientnamen ein). Hier muss die Serveradresse eingetragen werden. Dateiname: Ist der Name der Date, die später aufgerufen werden soll. Wenn Datename aaa ist, muss der Client später rtsp://Servername oder IP/aaa als URL aufrufen. Logisch, oder? Als Übertragung: Unicast(Auto mit Ankündigung). Das wars. Jetzt funzt es zumindest im LAN. Durch ne Firewall ist ne andere Sache.
    Gruss Dieter
     

Diese Seite empfehlen