1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit Privoxy :-(

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von .zerlett, 31.01.08.

  1. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    hi community,

    vor einigen tagen habe ich mich mal "überwunden" und privoxy installiert, erst auf 2 tiger rechnern, dann auf meinem intel-mini (leopard running).

    unter 10.4 funktioniert es einwandfrei, egal ob man nun als admin angemeldet ist oder als normaler user;
    privoxy startet automatisch.

    mit dem leoparden habe ich da so meine probleme:
    wenn ich mich als normaler benutzer einlogge, dann muss ich privoxy jedesmal über das terminal starten und das admin-passwort eintippern *nerv* ... :(

    WIE kann ich dieses kleine tool dazu überreden, dass es auch unter 10.5 automatisch startet?

    vielen dank für eure aufmerksamkeit!
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wie hast du es installiert? Über macports?
     
  3. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    ich hatte die "aktuelle" version 3.06 für intel von der sourceforge-projektseite (siehe >hier<) heruntergeladen und installiert, funktioniert hat es ja auch (ohne macports).

    leider funktioniert der daemon unter 10.5 nicht richtig, das habe ich gerade >hier< gelesen.

    daher habe ich die 3.03er installiert, allerdings merkt man schon, dass rosetta hier seine finger im spiel hat, die ppc-variante ich schon deutlich langsamer als die für i386. :(

    immerhin funktioniert's. ...

    ich hoffe doch schon, dass die version auf dem stand der technik von 2008 bald endlich uns macusern zur verfügung steht, vorzugsweise als UB und ohne diesen nervigen fehler. *schimpf* ;)
     
  4. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Also 3.0.6 läuft via Macports ganz gut.

    Funktioniert der in dem von dir verlinkten Forenbeitrag Workaround nicht?
     
  5. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    habe ich ehrlich gesagt nicht ausprobiert, ob der workaround funktioniert oder nicht.
    irgendwelche befehle eintippern, dessen hintergrund ich nicht kenne, das möchte ich doch vermeiden *g*

    ich fänd's top wenn die 3.08er (vom 20.01.2008) bald auch für os x veröffentlicht würde *händereib*
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Macports hat jetzt 3.0.8 im Angebot..

    Auf privoxy.org gibts auch Installationsprogramme für 3.0.8 seh ich grad
     
  7. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    super! endlich eine aktuelle version als UB für den Mac! *freu*

    THX an die entwickler! :)
     

Diese Seite empfehlen