1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit o2 Sufstick Speed. MB stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von poncherello, 01.12.09.

  1. poncherello

    poncherello Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    242
    Hallo zusammen,

    ich habe mir heute einen Sufstick Speed von o2 gekauft. Eben haben ich den Stick erstmals eingesteckt, er hat die Software auf meinem Macbook Unibody installiert. Dann wurde der Hintergrund schwarz und es kam die Fehlermeldung, ich müsse den Rechner runterfahren.

    Gesagt, getan. Macbook neu gestartet, die Verbindungssoftware von o2 ebenfalls geöffnet aber der Stick wurde nicht erkannt. Leuchten tut das Licht am Stick jedoch. Nach einiger Zeit ist das MB wieder abgestürzt.
    Also das gleich von vorne, aber immer dasselbe Ergebnis: der Stick wird nicht erkannt, und das MB stürzt ab.

    Hat jemand von euch zufällig Erfahrungen mit dem Stick oder ein ähnliches Problem gehabt?

    Danke und Gruß

    ponch
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Das was du da siehst ist wahrscheinlich eine Kernelpanic. Welche version von OS X benutzt du denn?
     
  3. poncherello

    poncherello Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    242
    Es ist die aktuellste Version von Snow Leopard.

    Was genau bedeutet Kernelpanic?

    Habe den Stick auch an einem Windows PC ausprobiert, da funktioniert er einwandfei.
     
  4. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Kernelpanic kann man mit Bluescreen von Windows vergleichen- ist die Software 100% mit SL kompatibel?
     
  5. poncherello

    poncherello Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    242
    Gute Frage ob sie kompatibel ist. Sie beginnt von allein sich zu installieren. Habe zusätzlich noch die Mac-Version des Connection Managers auf der o2-Seite geladen.
    Seltsam ist, dass das MB sich schon runterfährt, sobald ich den Stick eingesteckt habe.

    Was kann ich nun tun?
     
  6. poncherello

    poncherello Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    242
    Hat jemand noch eine Idee?

    Meine MacOS X Version ist 10.6.2. Liegt es an der Kompatibilität?

    Gruß
     
  7. Hellfire77

    Hellfire77 Ontario

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    340
    Die mitgelieferten treibe sind nicht Snow Leopard Kompatibel. Guck mal auf O2online.de

    Hilfe und Support-- Treiber software ect.

    Sollte da noch kein Aktueller Treiber stehen als Vertragskunde 017955222 anrufen und Datateam verlangen
    oder für Prepaid 017955282 und auch dort nach dem Datateam fragen.

    Gruß Chris
     
  8. poncherello

    poncherello Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    242
    Danke, habe ich schon versucht und heute leider niemanden mehr erreicht. Werde mich morgen wieder daran machen.

    Was bedeutet diese Fehlermeldung eigentlich? Systemerweiterung kann nicht verwendet werden
    Die Systemerweiterung "/System/Library/Extensions/CDSDAudioCaptureSupport.kext" wurde nicht korrekt installiert und kann nicht verwendet werden.

    Die bekomme ich, egal welche Software ich in Bezug auf den Surfstick Speed installiere.
     
  9. Hellfire77

    Hellfire77 Ontario

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    340
    Öffnungszeiten der Datateam 8:00 bis 0:00 Uhr.

    So gut kenn ich mich zwar noch nicht aus mit dem OS aber ich würde mal tippen die Erweiterung ist nicht kompatibel oder falsch installiert.

    Mit 10.6 wurde der Kernel stark verändert daher kann es sein das 10.5 Treiber dort nicht richtig funktionieren auch wenn der Install ohne Probleme funktioniert.

    Update:

    Habe folgendes auf der O2 Seite gefunden 10.6 Treiber (Hier können Sie die aktuellen O2 Surfstick Speed
    (Model iCON 431) Treiber mit der Unterstützung von MAC OS 10.6 (Snow Leopard) herunterladen. Für die Treiber-Installation schließen Sie bitte Ihren O2 Surfstick Speed an Ihren MAC-Rechner an, extrahieren Sie die heruntergeladene zip-Datei und führen sie bitte aus. Nach der Zustimmung des Lizenzvertrags wird der Installationsprozess durch klicken auf »Install« gestartet. Beenden Sie das Installationsprogramm durch Drücken von »Close «. Ihr O2 Surfstick Speed ist nun einsatzbereit.)

    Probier den mal
     
  10. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Es gibt für den aufmerksamen Leser jede Menge Erfahrungsberichte zu diesem Stick.

    Es gibt offensichtlich Kompatibilitätsprobleme und er scheint bislang nur mit einem Programm zum Laufen zu bekommen - launch2net
     
  11. poncherello

    poncherello Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    242
    Hallo zusammen,

    ich habe den Stick gestern doch noch zum Laufen bekommen.

    Ich habe beim Hersteller Option die Software für den Stick iCon431 herunter geladen. Auf dieser Seite findest du alles: http://www.option.com/en/support/software-download/usb-modems/icon431/

    Mit der Software Global Connect funktioniert es nach einem Neustart wunderbar.

    Zusätzlich habe ich bei o2 noch die aktualisierte Software für den Surf Stick Speed runtergeladen. Siehe hier: http://o2online.de/nw/support/downloads/software/surfsticks/speed/o2-surfstick-speed.html

    Hoffe es klappt bei dir dann auch. Gib doch mal eine Rückmeldung.

    Ciao
    ponch
     

Diese Seite empfehlen