1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Novatel MC950D USB Stick und Leopard 10.5.4

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von goldkehlchen, 06.07.08.

  1. Hallo zusammen. Ich benutze ein Macbook mit der Leopard Version 10.5.4. und einem Novatel MC950D USB HSDPA Stick und hab folgendes Problem. Ich habe die Vodafone Software installiert und funktioniert auch alles soweit. Nachdem ich die Mobile Conect Software Starte, befindet sich der USB Stick in der Netzwerkkonfiguration der Systemsteuerung. Von dort aus kann ich eine Verbindung herstellen was auch einwandfrei funktioniert. Es soll aber eigentlich die möglichkeit geben, ein häckchen bei "XXX Status in der Menüleiste einblenden" um nicht jedesmal in die Netzwerkkonfiguration gehen zu müssen. Bei mir ist diese Option allerdings nicht vorhanden, wenn ich den Stick als Modem auswähle...
    Hat/Hatte jemand schonmal das gleiche Problem, bzw. kennt jemand eine Lösung, das ich eine Verbindung über die Menüleiste herstellen kann???
     
  2. ollihart

    ollihart Macoun

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    119
    Das Häkchen kannst Du nur bei "Bluetooth" in der Liste mit Netzwerk-Geräten setzen. Aber leider wird dann der MC950D dort nicht angezeigt. Das Problem liegt also nicht an Deinem System sondern am Leo an sich.
     
  3. Timbo

    Timbo Meraner

    Dabei seit:
    24.10.04
    Beiträge:
    227
    Gleiches Problem hier. In den Systemeinstellungen steht der Punkt "Status in der Menüleiste anzeigen" nicht zur Verfügung. Auch wenn man manuell ein neues Modem anlegt steht dieser Punkt nicht zur Verfügung.

    Hat jemand ähnliche Probleme und vielleicht sogar eine Lösung?
     

Diese Seite empfehlen