1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit MobileMe zu AIM im iChat!

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von zottel@mac, 03.05.09.

  1. zottel@mac

    zottel@mac Klarapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    282
    Hi ATler,
    ich habe ein sehr seltsames Problem mit iChat....
    Meine Schwester hat seit kurzem ein MacBook und zur "Fernwartung" hab ich ihr gleich mal ne AIM-Adresse besorgt. Ich selbst benutze MobileMe (in iChat über ...@me.com).
    Als wir also mit dem Programm etwas rumgespielt haben ist mir aufgefallen, dass wenn ich ihr eine Textnachricht in iChat schicke, sie diese zwar im Dock angezeigt bekommt, aber die Nachricht nicht abrufbar ist, da sich kein Chatfenster öffnet/öffnen lässt. Wenn sie nun mir eine Textnachricht schickt (also sie eröffnet in dem Fall den Textchat) ist das Chat-Fenster leer, also meine Nachricht wird da gar nicht angezeigt, obwohl sie ja eigentlich in der gleichen "Sitzung" gesendet wurde. Sie kann mir jedoch schreiben und es wird mir ganz normal angezeigt. Wenn sie den Chat geöffnet hat, dann kann sie auch von mir Nachrichten empfangen, nur wenn ich den Chat öffne geht das nicht...

    Habe schon verschiedenste Dinge ausprobiert. Sogar Chax habe ich ihr schon installiert und auf "Text-Chat automatisch annehmen" gestellt. Hat auch nichts geholfen. Sie kann einfach keine empfangenen Text-Nachrichten öffnen.

    Ist so ein Fehler bei irgend einer iChat-Version bekannt? Vielleicht hat ja auch MobileMe mit AIM Probleme, wobei das mit meinen anderen AIM-Kontakten immer einwandfrei geklappt hat.

    LG,
    zottel
     

Diese Seite empfehlen