1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit MobileMe seit zwei Tagen

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von theinuit, 02.07.09.

  1. theinuit

    theinuit Erdapfel

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    Seit zwei Tagen habe ich folgendes, seltsame Problem:

    Ich habe einen Mac Pro, ein Macbook Pro und ein iPhone, alles über MobileMe gesynct. Das hat bisher alles problemlos geklappt. Aber jetzt ist es so, dass alle Eingaben, die ich am Macbook Pro zB im Mail mache, nicht an MobileMe gesendet werden und daher auch nicht an Mac Pro und iPhone.

    Wenn ich etwa in Mail am Macbook Pro ein Email als gelesen markiere, das Programm schließe und etwas später wieder öffne, steht das Mail wieder als ungelesen da.

    Ich habe jetzt versucht, MobileMe zurückzusetzen (über Systemeinstellungen abgemeldet und neu gesynct, so dass alle daten am Macbook Pro von MobileMe überspielt werden), der Sync hat extrem lange gedauert, aber es funktioniert trotzdem nicht.

    Vielleicht hat das ja was mit dem MobileMe-Update von Apple vor ein paar Tagen zu tun..

    Hilfe!

    Inuit
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Geht es denn auf dem Mac Pro und auf dem iPhone oder ist es ein MacBook Pro spezifisches Problem?
     
  3. theinuit

    theinuit Erdapfel

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    3
    das problem taucht nur bei eingaben am mbp auf

    und außerdem dauer der mobileme-sync auf allen rechnern extrem lange
     
  4. theinuit

    theinuit Erdapfel

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    3
    außerdem sehe ich zb gerade: im mail am macbook pro zeigt er eine anzahl von 30 aufgaben an, wenn man du aufgaben sind es aber nur 15 - diese werden am mac pro richtig angezeigt
     

Diese Seite empfehlen