1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit meinem Mac Pro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von schumigum, 19.01.10.

  1. schumigum

    schumigum Jamba

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    55
    Hallo, habe seit einiger Zeit das Problem das bei 2 Spielen WoW und Secondlife nach kurzer Zeit der Rechner relativ laut wird und kurz darauf das Display dunkel wird, also kein Bild mehr sichtbar ist. Der Rechner läßt sich dann nur nach wiederholten Neustarts starten. Ansonsten läuft der Rechner einwandfrei außer eben das er mir lauter vorkommt als früher. Habe die Rechte bereits repariert und auch eine Fehlersuche bringt keine Ergebnisse. Weiß jemand Rat was das sein kann? Ich sollte noch erwähnen das ich vor kurzem Snow Leopard installiert habe.




    Modellname: Mac Pro
    Modell-Identifizierung: MacPro1,1
    Prozessortyp: Dual-Core Intel Xeon
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,66 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 2
    Gesamtzahl der Kerne: 4
    L2-Cache (pro Prozessor): 4 MB
    Speicher: 6 GB
    Busgeschwindigkeit: 1,33 GHz
    Boot-ROM-Version: MP11.005C.B08
    SMC-Version (System): 1.7f10
    Seriennummer (System): CK74408H08S
    Hardware-UUID: 00000000-0000-1000-8000-0017F20EAAAC
     
  2. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
    Was für eine Grafikkarte hasst Du installiert? Und, hasst Du in der letzten Zeit IM Rechner was verändert/getauscht/upgedatet?

    Per Ferndiagnose würde ich als Erstes auf die GraKa tippen... Die wird zu heiss und der Rechner dreht die Lüfter hoch...
    Wird das Bild nur bei WoW und 2ndLife dunkel oder kann es auch mal bei anderen grafikintensiven Dingen passieren?

    Achte doch auch mal drauf was genau am Rechner laut wird - die Lüfter allgemein oder nur der Lüfter der GraKa? - nicht das sich beim Prozessor die Kühlrippen gelockert haben...
     
  3. schumigum

    schumigum Jamba

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    55
    Also weitere Ausfälle sind mir nicht aufgefallen, außer das ich die Einstellungen für den Ruhezustand ändern mußte da sich die Maus ständig aufgehangen hat. Das war nachdem ich Snow installiert habe. Weitere Veränderungen gab es keine.

    Chipsatz-Modell: ATY,RadeonX1900
    Typ: GPU
    Bus: PCIe
    Steckplatz: Slot-1
    PCIe-Lane-Breite: x16
    VRAM (gesamt): 512 MB
    Hersteller: ATI (0x1002)
    Geräte-ID: 0x7249
    Versions-ID: 0x0000
    ROM-Version: 113-A52027-140
    EFI-Treiberversion: 01.00.140
    Monitore:
    Cinema Display:
    Auflösung: 1680 x 1050
    Pixeltiefe: 32-Bit Farbe (ARGB8888)
    Hauptmonitor: Ja
    Synchronisierung: Aus
    Eingeschaltet: Ja
    Rotation: Unterstützt
    Monitoranschluss:
    Status: Kein Monitor angeschlossen
     
  4. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
  5. schumigum

    schumigum Jamba

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    55
    Erst mal vielen Dank für deine Hilfe. :) Habe gerade mehrfach versucht das Update zu installieren aber leider klappt das nicht da angeblich die notwendigen Ressourcen fehlen oder beschädigt sein sollen. Auch der Versuch alles außer Maus und Tastatur abzustöpseln war leider erfolglos.
     
  6. schumigum

    schumigum Jamba

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    55
    Vielleicht ist auch die GraKa hin. Wenn ja welche würdet ihr empfehlen und kann man die selbst einbauen.
     
  7. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
    Das mit dem Update ist aber merkwürdig ... Probier doch mal das hier: http://support.apple.com/kb/DL199?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

    Hasst Du jemanden "um die Ecke" der Dir leihweise eine GraKa zum ausprobieren geben kann? Ein seriöser Apple Händler sollte das tun - denn wenn wirklich Deine Karte hin ist, dann kaufst Du ja die neue eher bei dem Händler der Dich unterstützt hat und falls nicht, hasst Du keine x-hundert Euro in den Wind geschossen

    Einbau ist einfach - Seitenteil abnehmen - alte GraKa raus - neue rein - voilá (Natürlich vorsichtig mit elektrostatischer Entladung sein)
    Du musst eine spezielle Mac Karte nehmen - PC Karten (meistens günstiger) gehen ohne Weiteres unter Mac OS X NICHT!
     
  8. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hallo,

    etwas das nichts kostet wäre, sich mal den Zustand der Kühler anzusehen und gegebenenfalls vom Staub zu befreien.
    Die X1900 ist auf Grund der engen Lüfterlamellen sehr staubanfällig.

    LG
    scalar
     
  9. schumigum

    schumigum Jamba

    Dabei seit:
    18.11.04
    Beiträge:
    55
    Habe die Grafikkarte ausgebaut und soweit es geht vom Staub befreit. Bisher scheint alles ok zu sein, selbst bei WoW kommt kein Absturz. Allerdings ist sie doch nach einiger Zeit sehr heiß und vor allem furchtbar laut. Die Lautstärke ist richtig nervend und sicher nicht normal. Kann es sein das die Karte beschädigt ist? Merkwürdigerweise kann ich das Update der Firmware auch über den 2 Link nicht nicht installieren.
    Gruß Michael
     
  10. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hallo,
    du könntest mal den Lüfter der Grafikkarte mit dem Finger kurz anhalten und damit überprüfen ob der Lärm vom Lüfter kommt.
    Ok, ich weis das der Lüfter von Natur aus schon laut ist, aber es könnte sein das die Lagerung ausgetrocknet ist und damit noch
    ein extra Geräusch dazu kommt.
    Man könnte, wenn die Grafikkarte noch in Ordnung ist, einen anderen Lüfter draufbauen.

    LG
    scalar
     

Diese Seite empfehlen