1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit MAIL

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ThorR78, 25.04.09.

  1. ThorR78

    ThorR78 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    3
    hallo zusammen,

    hab leider was dummes gemacht und benötige dringend eure hilfe...
    wollte eine mail verschicken mit anhang. leider habe ich nicht nur ein jpg angehängt sondern den kpl. ordner mit 72 MB. jaja, dämlich... schon klar. bin erst seit drei monaten begeisterter nutzer einen imacs. habe ca. 18 jahre mit dem PC gearbeitet. da wüsste ich ungefähr was zu tun ist aber unter OS X ... kein plan. momentan wurschtel ich mich so durch und bin noch in der lernphase alles zu verstehen.

    das problem ist, ich kann die mail nicht löschen. sie blockiert meinen gesamten mail-verkehr. ich hab schon einiges versucht z.b OnyX um den mail downloadbereich zu säubern etc., in mail die dateien gelöscht, umbenannt - das ding ist schlimmer als ein virus.

    könnte mir jemand sagen was ich tun kann?
    kann ich unter mail einstellungen vornehmen um die mail entgültig zu löschen?

    danke vorab für eure hilfe.

    grüße
    tom
     
  2. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    [​IMG]

    Das Icon in der Mitte klicken und den versandt mit (X) abbrechen
     
  3. ThorR78

    ThorR78 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    3
    hi diey,

    vielen dank die anwort. ab ich bereits alles versucht. leider ohne erfolg. die leitung ist dicht.
    wie versopft und mail reagiert auch nicht wie es soll - als würde irgend etwas das programm kpl. blockieren. ich kann auch nicht senden und nicht empfangen. keine ahnung wo der fehler genau liegt bzw lag. ich habs hinbekommen. hab noch etwas gegooglet und folgenden tipp gefunden:

    1. in der library unter mail kpl. inhalt in den papierkorb. - löschen war nicht notwendig (hab ich einfach mal nicht gemacht auch wenn es empfohlen wurde ...).
    2. postfach trennen bzw mail neu starten. hatte das gefühl, mail reinitialisiert irgendwas ... ? kurzes fenster mit ladebalke, war auch gleich wieder weg. hatte keine chance zu sehen was mail da macht.

    jetzt geht alles wieder!!!

    folge: ich muss mich durch 5 tage e-mail-eingang durchkämpfen *grumml*.
    + signaturen wurden wohl auch gelöscht.

    keine ahnung, ob ich mails verlohren habe. die methode ist vermutlich nur was für die ganz verzweifelten.

    aber erst mal egal - es tut.

    grüße
    tom
     

Diese Seite empfehlen