1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Magic Mouse

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von bogues, 07.01.10.

  1. bogues

    bogues Braeburn

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    47
    Hallo,
    verwende seit kurzem die Magic Mouse, bin auch im Großen und Ganzen sehr zufrieden damit. Allerdings gibt es auch einige Probleme: Seit ich die Mouse installiert habe macht der Firefox wenn ich auf einer Seite etwas anklicke jedes Mal einen neuen Tab auf, lässt aber den alten Tab offen. Wenn ich jetzt versuche den neuen Tab anzuklicken, schließt er ihn einfach.

    BSP.: Ich öffne die Apfeltalk Seite. Wenn ich oben auf "Forum" klicke, macht er einen neuen TAb in der Tableiste auf mit dem Titel "Forum", behält aber den Tab mit der STrtseite im Vordergrund. Wenn ich jetzt den Tab mit "Forum" anklicke, schließt er ihn einfach.

    Woran kann das liegen?

    Danke!!!
     
  2. rs@

    rs@ Empire

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    86
    Hast du das gleiche Verhalten, wenn du das TouchPad verwendest? Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es an der Magic Mouse liegt. Hast du evtl. gleichzeitig ein Update für Firefox installiert?
     
  3. michael26

    michael26 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    142
    denke auch dass es nicht an der maus liegt. also auf jeden fall gibts ne funktion beim firefox die bei jedem klick auf einen link einen neuen tab öffnet. dass du ihn dann aber nicht aufrufen kannst ist komisch. hast du das bettertouch tool oder so? vllt ist irgend ein bereich der maus so belegt, dass er ein aktuelles fenster schließt und du kommst immer darauf. nur ne vermutung wweiß nicht ob das überhaupt so funktioniert. hast du heute das neue firefox update installiert?
     

Diese Seite empfehlen