1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit iPod an Alu Keyboard

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mpschuetze, 04.05.08.

  1. mpschuetze

    mpschuetze Granny Smith

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    13
    Hiho, wie auch schon unter einem der Bilder in der Gallery beschrieben, habe ich Probleme mit meiner Hardware.
    Scheinbar SOLL es funktionieren, den iPod auch an einem der USB Plätze der Alu Tastatur anzuschließen. Immer wenn ich dieses jedoch versuche, bekomme ich eine Meldung die mir mitteilt, dass der Stromverbrauch des USB Platzes zu hoch ist.
    Habe die Tastatur direkt im Mac, ohne HUb oder Kabel dazwischen. Ansonsten ist nur noch die Maus an der Tastatur.
    Habe auch die neueste Firmware drauf.
    Warum also geht es nicht?
    Bitte um Hilfe, USB Plätze sind sehr rar bei mir :(
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Soweit ich weiss funktioniert das mit dem iPod am Tasturhub nicht. Der liefert zu wenig Strom für den iPod.

    Mein Touch wird an der Tastatur auch nicht erkannt...

    Grüsse, Steven
     
  3. JanK

    JanK Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    71
    Der iPod lädt nunmal über den USB Port auf. Im Normalfall gibt 1 USB Port maximal 500 mA her, und die nimmt sich der iPod auch. Mindestens. Wenn jetzt aber noch eine Maus und Tastatur beikommen fallen schonmal ~50 mA weg. Eine Lösung für dich wäre vielleicht ein kleiner 4-Port USB Hub der eine eigene Stromversorgung ( Netzteil) besitzt.
     
  4. mpschuetze

    mpschuetze Granny Smith

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    13
    dachte ich mir doch....
    nur wenn man mal hier guck, dann scheint es zu gehen :/
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Mein iPod touch läuft an der Alu-Tastatur am Alu-iMac ohne Probleme!

    Laut Apple funktioniert es auch nur mit dieser Kombination, mit deinem Mac Mini wird das nicht funktionieren:

     
  6. mpschuetze

    mpschuetze Granny Smith

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    13
    also ist es zufal, dass es am MacBook (siehe Bild) geht?
    Schade, naja, wird halt doch nen aktiver Hub gekauft :)
     
  7. Sepphod

    Sepphod Idared

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    27
    ja klar ein aktiver USB-HUB ist die beste Lösung für das Problem. Eine externe 2,5 " Platte ohne Stromversorgung wirst du nicht an das Alu-Keyboard anschliessen können. ;)
    Über den Widerstand in der USB-Leitung des Keyboards fällt zuviel Spannung ab damit die 500 mA Strom fliessen können ohne das Netzgerät zu überlasten.
    Aber der Mini hat 4 USB Ports. Ich hänge meinen IPOD immer an einen davon. ;)

    Grüße
     
  8. mpschuetze

    mpschuetze Granny Smith

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    13
    Jop, aber naja, dachte halt weil es im Bild auch geht.
    Habe immer ale USB plätze belegt, daher muss nun fix ein Hub her :)

    Danke allgemein für die Hilfe ;)
     

Diese Seite empfehlen