1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit IColorDisplay 3.6 unter SnowLeopard

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Cramer1234, 20.10.09.

  1. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Ich habe nun die neue aktuelle Version von IColor Display 3.6 von der Quato HP geladen (soll nun Snow Leopard Kompatibel sein) und wollte damit den Monitor meines Mac Book Pros und meinem Eizo SX2461 kalibrieren bzw. profilieren.

    Habe dazu die selben Einstelungen genommen wie unter Leopard und 3.5. (hatte da auch schon Gamma 2.2 gemacht um dann dieses Profil unter 10.6 verwenden zu können weil bislang IcolorDispl nicht unter Snowleo lief.)

    Verwende die Einstellungen:
    Werkskalibration für intelli Proof Monitore (bessere Weißpunktjustage)
    tiefstes schwarz und hellstes Weiß
    Farbtemperatur 6400K
    Gamma 2,2

    Also beim MBP kann ich ja gar nix außer der Helligkeit einstellen. Also kann man da auch eigentlich nichts falsch machen.
    Das Ergebnis ist aber ganz fürchterlich. Die Farben sind teils übersättigt, und sehr stichig.
    Die Ergebnisse:

    dE dE94
    0% 0.4 0.4
    17% 2.2 2.2
    25% 2.2 2.2
    50% 0.8 0.8
    75% 5.0 5.0
    100% 0.0 0.0
    R 3.6 1.7
    G 4.3 1.8
    B 3.8 1.8
    C 2.1 0.7
    M 2.1 1.0
    Y 2.5 0.8

    Gleiches beim Eizo.
    Habe dort früher ohne wide Garmut gearbeitet, weil die nur für Quatomonitore waren.
    Nun gibt es aber ein PVS generic.

    Ich habe sowohl die Einstellung keine Wide Garmut als auch PVS generic versucht.
    Aber egal immer ein schlechtes Ergebnis.
    Ergebnisse:

    dE dE94
    0% 0.1 0.1
    17% 0.7 0.7
    25% 0.6 0.6
    50% 0.4 0.4
    75% 0.9 0.9
    100% 0.0 0.0
    R 35.1 6.9
    G 57.3 12.4
    B 24.8 8.2
    C 35.9 10.4
    M 33.7 8.5
    Y 21.4 4.6


    Woran kann das liegen?
     
  2. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Hat wer Erfahrungen inzwischen gemacht? (Vielelicht mit 10.6.2) oder anderen Veränderungen?
    Hat wer das Problem gelöst?
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen