1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit iChat

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von wloksa, 23.12.07.

  1. wloksa

    wloksa Gloster

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    64
    hallo,
    ich habe ein Problem mit iChat. Ich habe ein MacBook Pro mit Leopard. Wenn ich eine Verbindung mit einem Freund aufbauen möchte kommt die Fehlermeldung, dass der andere die Verbindung unterbrochen hat.

    Dies wollte er jedoch gar nicht. Meine Frage also nun, wie kann ich eine konstante Verbindung aufbauen?

    Sebastian
     
  2. Saltholmen

    Saltholmen Gast

    Habe ähnliches Problem, wenn ich einen Audiochat starten möchte. Textchat geht. Bin gespannt auf Eure Tips...

    Gruß,
    Boris
     
  3. wloksa

    wloksa Gloster

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    64
    hallo,

    ich habe mich gerade in anderen Foren umgesehene und habe folgenden Vorschlag gefunden.
    Mann sollte sich bei iChat erst trennen und dann folgenden machen:

    Versuchen kann man auch den Port in den Servereinstellungen von iChat zu ändern.
    Statt 5190 stellt man da 440 ein.(Dies geht nur wenn man sich bei iChat getrennt hat) Das kann bei vielen Routern helfen.
    Damit funktionieren oft auch Audio und Video Chat wieder.

    Ich habe es geändert und es geht trotzdem nicht.:-c
     
  4. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Ich habe ein PB G4 800mhz und Leo.
    soweit so gut jetzt möchte ich mit einem freund in ichat "screen-sharing" nutzen. Jedoch ist da das Problem das "screen-sharing" grau ist.

    ebenso die effekte beim video chat

    Wie gehts richtig? Wo liegt das problem??


    PS: Ich habe es auch über die vnc://xxxxxxxx adresse probiert geht nicht
     
  5. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Benutzt dein Freund auch Leo? Wenn nicht wird es wohl nicht klappen ;)

    Vanilla-Gorilla
     
  6. wloksa

    wloksa Gloster

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    64
    Ich denke es muss uns jemand helfen, wie wir den Videochat zum laufen bekommen. Somit sollte auch alles andere möglich sein, wenn beide leo nutzen.
     
  7. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    jo beide benutzen Leo. Er konnte es mit jemand anderem machen. Da funzte es. Aber bei mir.... Ich habe schon gegoogelt und irgend was mit Ports sein. Ich habe den Router mit dem jeweiligen Port eingestellt.

    Trozdem geht es nicht. Aber das mit den Video-Effekten verstehe Ich überhaupt nicht.
     
  8. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    wäre es über "Jabber" anders? Ich benutze "AIM" Modus.
     
  9. jungmen

    jungmen Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    141
    Halli Hallo,

    dieser Thread hier passt hervorragend zu meiner Frage. Ich habe Ichat seit längerem genutzt, auch die Videochat geschichten, ohne sichtbare mängel. Auf einmal funzt der Videochat nicht mehr, also wenn ich auf den Videobutton drücke, oder ich in den Einstellungen auf Video gehe, stürzt Ichat ab. Die Isight funktioniert aber auf jeden Fall (Skype, Photo booth gehen). So what.

    Frohe Weihnachten...
     
  10. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Joa Danke gleichfalls!!!

    Tja wir probierten es mit "Jabber" mit unseren Gmail accounts. Doch jetzt steht in der Jabber Kontaktliste: xNAMEx
    auf identifizierung warten



    Joa wenn Ich dem über Jabber eine Nachricht schicke kommt das bei ihm nicht an!!!

    Wo liegt das Problem???
     
  11. wloksa

    wloksa Gloster

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    64
    Ich denke an man muss die portwahl ändern. aber auf welche zahl muss der port geändert werden und wie kann ich ports am router freigeben?
     
  12. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Ich habe <5900> freigegeben. Aber auskennen tue ich mich damit nun wiederum nicht. Ich habe übrigens mal neuinstalliert. Problem besteht weiterhin.


    Aber liegt das vill daran das ich einen "älteren" mac habe???
     
  13. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Sagt mal Leute mal was anderes. Wie funzt das eigentlich mit dem Sharing-Account??? Mein Freund meint das könnte so funzen. Also ich meine das man damit sich auch "den Bildschirm freigeben" kann. Aber ich verstehe nicht wie das gehen soll.


    Hat mein Freund eine blühende Phantasie in Sachen OSX??????
     
  14. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Hallo, habe hier gerade ein Problem... ich versuche mit meinem Onkel einen Videochat aufzubauen, hat schon tausend mal funktioniert, jetzt hat aber sein iChat die interne iSight des MacBooks (Leo) verloren... Audiochat geht und Textchat auch... wir sind gerade Planlos...

    Heute Mittag hat das ganze noch wunderbar funktioniert.
    PMU, PRAM Restet hat alles nichts geholfen!

    Hat wer eine Idee was man noch machen könnte?
     
  15. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Bei mir war das mal kurzzeitig wegen dem Internet so..
     
  16. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Mh so was oder so ähnlich hatte ich auch iChat neustarten(beide) und dann lädt einer den anderen ein. wenns nicht geht lädt der andere ein. So habe ich das Problem gelöst.
     
  17. Rosi-janni

    Rosi-janni Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    926
    Also bis Morgen muss jetzt mal Pennen
     
  18. LongDongLude

    LongDongLude Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    17
    das gleiche problem bei mir, auf einmal will mein ichat video konf nicht mehr, auf meinem macbook mit gleichen einstellungen geht es. sehr komisch
     
  19. JackDanny75

    JackDanny75 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    71
    Hi Leute,

    wollte mich jetzt auch mal einklinken.

    1. Umgebung:
    1 x MacBook mit Tiger (WLAN) (Firewall aktiviert)
    1 x iMac mit Leopold (WLAN) (Firewall aktiviert)
    über DLINK DI-524 Router

    1 x iMac mit Leopold (WLAN) (Firewall aktivert) aber außerhalb des eigenen Haushalts
    über DLINK DI-524 Router

    - Video-Chats gingen nicht mehr. Weder intern, noch extern.
    - Und Audio-Chats bauten immer auf, aber nach einer unterschiedlichen Zeit rieß die Verbindung ab, mit einer Fehlermeldung, die dann an Apple gesendet werden konnte.

    2. Umgebung:
    1 x MacBook mit Tiger (WLAN) (Firewall aktiviert)
    1 x iMac mit Leopold (WLAN) (Firewall deaktiviert)
    1 x DLINK DI-524 Router

    1 x iMac mit Leopold (WLAN) (Firewall aktivert) aber außerhalb des eigenen Haushalts
    über DLINK DI-524 Router

    - Video-Chats gingen tadellos. Extern und auch Intern.
    - Audio-Chats funktionierten besser, aber die Verbindung rieß auch öfters ab mit dem selben Fehler.
    - Ganze WLAN-Verbindungen waren weg. Und konnten erst mit Aus- und Einschalten wieder aufgebaut werden.

    3. Umgebung:
    1 x MacBook mit Tiger (WLAN) (Firewall aktiviert)
    1 x iMac mit Leopold (ETHERNET) (Firewall deaktiviert)
    1 x DLINK DI-524 Router

    1 x iMac mit Leopold (WLAN) (Firewall aktivert) aber außerhalb des eigenen Haushalts
    über DLINK DI-524 Router

    - Video-Chats gingen tadellos. Extern und auch Intern.
    - Audio-Chats funktionierten noch länger als zuvor, aber nach unterschiedlicher Zweit wurde die Verbindung mit dem selben Fehler unterbrochen.

    4. Umgebung:
    1 x MacBook mit Tiger (WLAN) (Firewall aktiviert)
    1 x iMac mit Leopold (ETHERNET) (Firewall deaktiviert)
    1 x DLINK DI-524 Router (Firmware aktualisiert)

    1 x iMac mit Leopold (WLAN) (Firewall aktivert) aber außerhalb des eigenen Haushalts
    über DLINK DI-524 Router

    - Video-Chats gingen tadellos. Extern und auch Intern.
    - Audio-Chats funktionierten jetzt fast 100 Prozent. Ganz selten Verbindungsabrüche.

    Fazit:
    - Scheinbar ein Problem mit den Verbindungen über die Router bei WLAN Verbindungen. Scheint so, als wäre der Router etwas überfordert.
    - Die Firmware des Routers muss wohl zwingend die aktuellste sein.
    - Die Firewall auf den Leopold-iMacs sperren scheinbar den iChat-Verkehr.
    - Eine Portfreigabe, wie es auch im Apple-Support zu lesen ist, hatte übrigends nichts gebracht und wurden auch wieder entfernt.

    Bestehende Probleme:
    - mit keiner oben genannten Umgebung kann eine Audio-Konferenz aufgebaut werden. Es folgt, dass der eingeladene Benutzer die Verbindung abgebrochen hat. Beim Benutzer kommt der Verbindungsabbruch mit Fehler an Apple senden. (Video-Konferenz habe ich bisher nicht getestet, wobei ich glaube, dass es mit den unterschiedlichen Systemen nicht funktionieren wird.)

    Zum Konferenzproblem könnte ich hier hilfreiche Tipps gebrauchen!
     
  20. worldtrader

    worldtrader Fießers Erstling

    Dabei seit:
    13.05.05
    Beiträge:
    125
    Melde mich für diese Problem ebenfalls an.
    Probiert mit MacBook Pro und MacBook, Leofirewall ist jeweils deaktiviert. Auf seite des Macbook Pros wurde die Firewall deaktiviert, dennoch funktioniert die Videochat Verbindung nicht. Auf Seiten des MacBooks wird mit einer Fritzbox gearbeitet, keine ahnung ob da eine Firewall existiert
     

Diese Seite empfehlen