[10.10 Yosemite] Probleme mit Finder/ Fehlende image Datei

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von apfelanfänger1234, 02.01.17.

  1. apfelanfänger1234

    Dabei seit:
    01.01.17
    Beiträge:
    2
    Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt mein MacBook an, dass der Finder unerwartet beendet wurde. Zudem lassen sich so gut wie alle anderen Programme nicht mehr öffnen. Als Fehler wird im Bericht angezeigt "Library not loaded: /System/Library/PrivateFrameworks/PhoneNumbers. framework/Versions/A/PhoneNumbers" und "Reason: image not found".

    Nun kann ich mir wahrscheinlich erklären warum diese Datei nicht gefunden werden kann: Kürzlich habe ich das Programm "Numbers" mit allen Nebendateien (die Numbers im Namen haben) gelöscht. Somit befindet sich die Datei wahrscheinlich im Papierkorb, jedoch kann ich auch auf den Papierkorb nichtmehr zugreifen!

    Nun habe ich zwei Fragen:

    1. Was ist das für eine Datei?
    2. Wie kann ich die Datei wiederherstellen? Gibt es einen Befehl für das Terminal um die Datei aus dem Papierkorb ins ursprüngliche Verzeichnis zu bekommen? Oder kann man die Datei aus dem Internet herunterladen? Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

    Vielen Dank!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.012
    Wie kommt man auf die Idee, alles was einen bestimmten Namen trägt zu löschen?
    Stell das System doch einfach wieder zu dem Zeitpunkt aus deinem Backup wieder her, das vor dem Fehler deinerseits erstellt wurde.
     
  3. apfelanfänger1234

    Dabei seit:
    01.01.17
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Leider kann ich auch aufgrund der fehlenden Datei nicht einmal mehr auf die Airport TimeCapsule zugreifen!
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit die Datei wiederherzustellen. Beispielsweise mit einem Update auf Sierra via USB-Stick (der App Store öffnet ebenfalls nichtmehr)?

    Vielen Dank schonmal im Voraus!