1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

probleme mit fehlerhafter mac-mini-auflösung an plasma-tv (m/i)

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von eyecandy, 21.10.07.

  1. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    beim versuch einen macmin via switchresx dazu zu bewegen, an einem samsung plasma statt mit zuvor 1280x720 mit dessen nativer auflösung von 1360x768 zu funktionieren, geht nach einem systemstart gar nicht mehr. der samsung quittiert das eingangssignal des macmini mit einem" nicht unterstützer modus".

    mittels zwischenzeitlich angehängtem monitor haben wir switchres deinstalliert, alle switchres-voreistellungen gelöscht, ebenso wie die "com.apple.windowserver"-prefs, die die monitor-auflösungen beinhalten. p-ram wurde ebenfalls gelöscht. ziel ist es, den samsung zumindestens wieder zu einer zusammenarbeit bei 1280x720 zu bewegen.

    leider keine änderung am samsung, er weigert sich weiterhin, den mini zu erkennen.

    was können wir noch tun?
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    problem gelöst:

    unter system > library > displays > overrides war das profil zu löschen.
    jetzt läuft er wieder mit 1280x720 - leider wohl samsung-typisch die einzig sinnvolle auflösung digital, via vga geht es dann auch nativ ... ;(
     

Diese Seite empfehlen