1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Probleme mit diversen Programmen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von johnny_bottrop, 18.11.07.

  1. hallo!

    zu erst einmal möchte ich noch kurz darauf hinweisen, dass ich nahezu gar keine Ahnung von Computern habe.

    Mein Problem ist folgendes:
    Ich habe seit etwa 4 Monaten ein Macbook, bin super zufrieden und es lief alles wunderbar, nur quasi von gestern auf heute starten einige Programme nicht mehr(z.b. imail, automator, dictionary). Das Programm muss "unerwartet beendet werden, und Mac OS X und andere Porgramme sind davon nicht betroffen".

    Ich habe schon im Internet gestöbert und bin zu der möglichen Lösung gekommen, dass ich doch die "rechte wiederherstellen" solle. Würde ich auch gerne tun, doch auch dieses Programm lässt sich mit der gleichen o.g. Fehlermeldung nicht öffnen.

    Jetzt stehe ich ehrlich gesagt etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht weiter...Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen,

    Vielen Dank schonmal im voraus!
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo und willkommen im Forum.

    Du hast doch sicher noch eine Original-CD/DVD. Starte mal von dieser. Da kannst du dann zu irgendeinem Zeitpunkt links oben im Menu auch das Festplattendienstprogramm starten. Versuch da dann nochmals die Rechte zu reparieren.

    Oder ein anderer Versuch wäre, einen neuen Benutzer („Test“) anzulegen (Systemeinstellungen) und dich mal mit diesem neuen Test-Benutzer anzumelden. Probier dann nochmals diese Programme aus. Den Benutzer kannst du ja später wieder löschen.
     
  3. FrankR

    FrankR Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.138
    Klingt irgendwie seltsam, ist vielleicht Deine Disk 100% voll und das System kann nicht mal mehr etwas swappen. Boote vielleicht mal von der System-DVD, starte von dort das Festplattendienstprogramm, checke den Speichverbrauch und repariere die Rechte.

    Ein Blick in die Konsole (unter Dienstprogramme) wäre wahrscheinlich auch noch hilfreich.
     
  4. Danke für die schnellen Antworten!

    Habe sowohl versucht die Rechte per CD zu reparieren, als auch einen neuen Benutzer angelegt. Die Programme lassen sich immer noch nicht starten(mit der gleichen Fehlermeldung).

    Konsole lässt sich ebenfalls nicht öffnen...das kann doch nicht sein!
     
  5. mh ich befürchte JETZT habe ich ein richtiges Problem.

    Ich habe mir vor ein paar Tagen Leopard draufgespielt, lief auch alles wunderbar(die Probleme mit den Programmen hatte ich schon vorher), jetzt wollte ich ein Softwareupdate machen, nur jetzt steht so gut wie auf jedem Programm "Sie können das Programm xy nicht mit dieser Version von Mac OS X verweden".

    nichtmals mehr Systemeinstellungen kann ich öffnen!
     
  6. FrankR

    FrankR Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.138
    Hmmm, das klingt jetzt wirklich alles sehr suspekt und wäre der Zeitpunkt an dem ich über die Rücksicherung eines Backups nachdenke würde. Hast Du doch hoffentlich - oder?
     

Diese Seite empfehlen