1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit der Pixelsoftware MacOSaiiX

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von muninn, 29.11.09.

  1. muninn

    muninn Querina

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    185
    Nabend,


    ich habe Probleme mit der Pixelsoftware MacOSaiX auf meinem Mac... +

    Ich möchte zu Weihnachten ein paar Pixelbilder als Geschenke erstellen.. Aber irgendwie bearbeitet er die Bilder nicht zuende.. Er hört irgendwann auf und dann hat das Bild noch viele weiße Flecken die nicht ausgefüllt sind :( Ich habe etwa 100 Bilder im Ordner die er nutzen kann. Es sind auch verschieden farbende Bilder.. Auch wenn ich andere Motive nehme die er mit Pixelbildern nachbilden soll, hört er irgendwie mittendrin auf... Hat einer zufällig eine Idee woran es liegen könnte? Oder kann eine andere kostenlose Pixelsoftware für den Mac empfehlen...

    Vielen Dank im voraus
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ein sehr nettes Programm, danke für deinen Hinweis darauf.

    Zu deinem Problem: Ich denke 100 Bilder sind einfach noch zu wenig, je nachdem, in wieviele Kacheln du aufteilen möchtest. Vielleicht hilft es, als "Filler" Bilder von Flickr oder so zu nehmen?

    Und nun zu meinem "Anliegen" :-D : Bei mir funktioniert irgendwie die Google Bilder-Suche nicht. Kannst du mal bei dir testen, ob sie funktioniert?
    Das wäre super nett...
     
  3. muninn

    muninn Querina

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    185
    hmm, auffüllen wäre doof, da es alles Bilder von meiner Tochter sind... Also muss ich mehr fotografieren ;)

    Also bei mir haut die Bilder suche hin....
     
  4. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Hmmm, komisch. Bei mir sucht er auf google ne kurze Weile rum, findet aber nie etwas. Auch schon mit mehreren Suchbegriffen und Ausgangsbildern getestet...
     

Diese Seite empfehlen